Österreich Reiseberichte

Berge und Seen, Walzer und Wien. Reiseberichte über Österreich informieren über Ski und Show, Kaiser und Schmarn. Das sind die Geschichten aus denen viele Reisetipps bestehen. Unser kleiner Nachbar bietet so viele Reisehighlights für Erholungssuchende, das Österreich wahrlich zu den größten Urlaubsdestinationen in Europa zählt. Reiseinformationen über das Wandern in den Bergen, Wintersport vom Feinsten und Seen die auch für Wassersportler zur Premiumklasse zählen sprechen für sich. Herrliche Unterkünfte wie Ferienhäuser und Ferienwohnungen oder Hotels oder Campingplätze machen das genießen der Sehenswürdigkeiten Österreichs für jeden Geldbeutel attraktiv. In die Kategorie Reiseberichte Österreich können Sie den Reisebericht / Urlaubsbericht einer Österreichreise veröffentlichen. Gleiches gilt für eine bestimmte Stadt, wenn hierfür eine Kategorie existiert. Urlaub und Ferien in Österreich: Unterkünfte und Reiseangebote sowie Urlaubsangebote und Urlaubsreisen nach Österreich finden Sie bei den Partnern des Reiseberichte Blog.

Hintertuxer Gletscher - Sonniges Höhenparadies

Hintertuxer Gletscher – Sonniges Höhenparadies

Liebe Community, ich wollte nur kurz die wunderschönen Eindrücke vom Hintertuxer Gletscher im schönen Zillertal mit euch teilen. Ich war am letzten Wochenende oben und habe neben traumhaftem Wetter natürlich auch die Pisten unsicher gemacht. Mit drei verschiedenen Gondeln geht es bis ganz nach oben. Recht zügig wie wir fanden und auf den letzten Metern […]

Nationalpark Hohe Tauern: Eine wilde Urlandschaft mit kleinbäuerlichem Charme

Nationalpark Hohe Tauern: Eine wilde Urlandschaft mit kleinbäuerlichem Charme

Wild und ungezwungen liefern sich Höhen und Tiefen im Nationalpark Hohe Tauern ein charaktervolles und leidenschaftliches Wechselspiel. Die Mischung aus steilen Kanten und seichten Spielen des Lichts bestimmen das Landschaftsbild dieses einzigartigen Flecks. Der Nationalpark Hohe Tauern fasziniert mit seinem Herz und seinem Pulsschlag und schafft es mit Beidem Besucher in den Bann zu ziehen. […]

Der Berg und sein Dorf – der Ötscher und Lackenhof (Teil 2)

Der Berg und sein Dorf – der Ötscher und Lackenhof (Teil 2)

Mitten in den Ybbstaler Alpen liegt ein mächtiger Berg, als der „König des Mostviertels“ wird er oft bezeichnet; er ist „nur“ 1.893 Meter hoch, trotzdem kann man ihn an klaren Tagen schon aus einer Entfernung von 100 Kilometern erkennen – es ist der „Vaterberg“, der Ötscher.

Der Berg und sein Dorf – der Ötscher und Lackenhof (Teil 1)

Der Berg und sein Dorf – der Ötscher und Lackenhof (Teil 1)

Der Österreichische Alpenverein und die Österreichischen Wanderdörfer veranstalteten 2011 erstmals eine Tourenwahl, um Österreichs schönste Wandertour auszuzeichen – überlegener Sieger: die Ötschergräben. Am 29.09.2011 wurde im Rahmen einer Wanderung durch die Ötschergräben die Siegerurkunde übergeben.

E 5 - Alpenüberquerung und Via Alpina

E 5 – Alpenüberquerung und Via Alpina

E 5 – Alpenüberquerung und Via Alpina Mit 8 kg Rucksackgewicht inkl. Wasserflasche kamen wir per Bahn in Landeck-Zams an und von hier starteten wir unsere E 5 – Alpenüberquerung Richtung Italien. Nur das Nötigste hatten wir mitgenommen – das alleine unterschied den Beginn dieser Reise von allem bisherigen. Jedes Gramm Gewicht wird wohlüberlegt eingepackt. […]

Skiurlaub mit der Familie im Zillertal

Skiurlaub mit der Familie im Zillertal

Skiurlaub mit der Familie im Zillertal Kurz nach Weihnachten, über Neujahr, begab ich mich mit meinem Mann und meinen beiden Söhnen in den Skiurlaub ins Zillertal. Zunächst hatten wir lange Abende damit verbracht, die richtige Reise zu finden. Es schien schier unmöglich zu sein ein attraktives Angebot zu finden, in dem Unterkunft, Halbpension und auch […]

Skiurlaub Österreich

Skiurlaub Österreich

Über Silvester machte ich mit meiner Freundin einen Skiurlaub in Österreich. Als totale Anfänger hatten wir von nix einen Plan und wussten auch nicht wohin wir fahren sollen. Deswegen machten wir uns zunächst im Internet über Skiurlaub schlau und stießen dabei auf einen Urlaubsveranstalter aus Norddeutschland. Der Veranstalter überzeugte uns mit seinem Komplettangebot, welches für […]

Skiurlaub und Après-Ski in Vorderlanersbach im Tuxertal

Skiurlaub und Après-Ski in Vorderlanersbach im Tuxertal

Was hat Vorderlanersbach im Tuxertal, was viele andere Skiorte nicht haben? Kurze Wege im Skiurlaub! Denn der Ort Vorderlanersbach ist ziemlich klein, und daher liegt alles Wichtige nah beieinander: Die Talstation der Seilbahn, das Hotel, der Supermarkt, die Bushaltestelle (relevant für den Besuch des Gletschers, dazu später mehr) und – Trommelwirbel!- der „Hexenkessel“, in Vorderlanersbach […]

Sport und Urlaub in Kärnten - in Österreich am Faaker See

Sport und Urlaub in Kärnten – in Österreich am Faaker See

Ich wollte mit meiner Freundin Sport und Urlaub in Österreich machen. Nach kurzen Recherchen im Internet fand ich einen passenden Urlaubsveranstalter, der Urlaub mit Sport im südlichen Kärnten in der Ferienanlage „Forellenhof“ verbindet. Ich buchte also meinen langersehnten Sporturlaub nach Kärnten, genauer gesagt nach Ledenitzen am Faaker See, das ist nahe Villach. Samstag in der […]

Das Ausseerland in Österreich: Geheimtipp für naturinteressierte Individualreisende

Das Ausseerland in Österreich: Geheimtipp für naturinteressierte Individualreisende

Wer sich die topographische Karte Österreichs zu Gemüte führt, und sich die Lage der Landeshauptstädte Salzburg, Linz, St. Pölten, Wien, Graz und Klagenfurt genauer ansieht, wird sich gut vorstellen können, wie stark ländlich geprägt wohl die im Zentrum dieses städtischen kreisförmig angeordneten Netzwerks gelegene zentrale Peripherie sein mag. Hier befinden sich die wohl imposantesten Landschaftsformen, […]

Frühling an der Donau, 3.Teil INFOS

Frühling an der Donau, 3.Teil INFOS

Eine Radtour um den Göttweiger Berg – bei den Benediktinern oben auf der Höhe. Radfahren an der Donau zu einer der schönsten Stiftskirchen in Österreich. „Ein ‚Lieblingsort’ von mir, hier auf dem Göttweiger Berg, ist die Krypta“, bestimmt klingt das aus dem Mund von Prior Maximilian Krenn, „das ist für mich der tiefste geistliche Punkt von Göttweig.“

Frühling an der Donau, 2.Teil

Frühling an der Donau, 2.Teil

Eine Radtour am Donauradweg um den Göttweiger Berg: von Paudorf hinauf zum Stift Göttweig und zurück nach Krems. Gäbe es einen Wettbewerb, welches die am großartigsten Platz gelegene Abtei sei – das Stift Göttweig würde ganz weit vorne sein, wenn nicht den Spitzenplatz einnehmen.

Frühling an der Donau, 1.Teil

Frühling an der Donau, 1.Teil

Eine Radtour an der Donau um den Göttweiger Berg: von Krems nach Paudorf. Krems ist das Ost-Tor zur Wachau. Und in dieser Stadt beginnt unsere Radfahrt rund um den Göttweiger Berg, eine Strecke, auf der uns zweitausend Jahre Geschichte begegnen, auf der wir eine anmutige Landschaft erleben, und auf der wir auch die edlen Tropfen der Winzer probieren können.

Lech am Arlberg (2.Teil)

Lech am Arlberg (2.Teil)

Walserdeutsch wird im obersten Lechtal auch heute noch gesprochen, es werden leider immer weniger, die diesen uralten Dialekt noch pflegen, meist sind es die Alten, wenn sie beim Kartenspiel zusammensitzen ; für die meisten Jungen ist es fast schon eine fremde Sprache.

„Mit jeder Sprache, die ausstirbt, wird ein Bild des Menschen ausgelöscht“
Gustavio Paz / Mexiko, Literatur-Nobelpreisträger

Lech am Arlberg (1.Teil)

Lech am Arlberg (1.Teil)

Beginnen wir ganz am Anfang. Seit die ersten Walser ihre angestammte Heimat, das Wallis in der heutigen Schweiz, verließen und das oberste Lechtal besiedelten, sind mehr als 700 Jahre vergangen. Es war um 1300, zu Beginn des Spätmittelalters: Die Europäer hatten die Erde noch nicht erforscht, viele glaubten, sie sei eine Scheibe, um die sich die Sonne dreht; fast 200 Jahre mussten noch vergehen ehe die Neuzeit begann, und die Seefahrer und Gelehrten die abend ländische Welt veränderten. Erst 1492 landete Kolumbus mit seiner Mannschaft auf den Bahamas in der Karibik. Mit diesem Datum setzen wir den Anfang der Neuzeit an. – War der Zug der Walser im Mittelalter schon eine Ankündigung des kommenden Zeitalters der Entdeckungen ?

1 von 212