Reiseberatung für individuelle Reisen

Mauritius Le Touessrok Sun Resort Leading Hotel of the World Ile aux Cerfs

In der Woche vom 02. Februar 2009 verbrachten wir im Rahmen unseres „advantage-mauritius“  Fotoshootings ein paar herrliche Tage im Hotelresort Le Touessrok im Osten der Insel Mauritius bei der Ile aux Cerfs.

Obwohl wir an den letzten zwei Tagen unseres Aufenthaltes  das Naturschauspiel eines Zyklons miterlebten,  waren die Tage im „Leading Hotel of the World“ Le Touessrok zu einem unvergesslich schönen Erlebnis geworden.

Bekannt als „Bestes Hotel Afrikas“ und „Romantischstes Hotel im Indischen Ozean“ werden an das  5*+ Resort „Le Touessrok“ der Sun Resort Ltd höchste Ansprüche gestellt, deren Umsetzung nur durch die perfekte Schulung eines professioenellen Personals möglich ist.

Le Touessrok Mauritius

Le Touessrok Mauritius

Im August 2009 erhielt das „Touessrok“ erneut eine weitere Auszeichnung als „Best Hotel, Mauritius“ anläßlich der CNBC Arabia European and African Property Awards 2009.

Rundum erlebten während unserer Tage im Touessrok einen perfekten Aufenthalt. Tagsüber waren wir ca. 3-4 Stunden mit unseren Fotoaufnahmen beschäftigt und die restliche Zeit konnten wir uns im Le Touessrok so richtig verwöhnen lassen.

Auf unserem Tagesplan stand täglich ein Besuch im „Givenchy-SPA“ wo wir erstklassige Anwendungen und Massage bekamen. Eine Oase der Stille und Ruhe, an die wir gerne zurückdenken, denn hier haben wir so richtig „auftanken“ können.

Unsere Abende in der „Sega Bar“, endeten meinstens erst früh morgens, denn die Originale der außergewöhnlich guten hoteleigenen Jazzband bieten in  „stylisher Atmospäre“ einfach zu gute Unterhaltung  und es wäre eine Sünde, würde man sich die   feinen „own home-made rums“ des „Touessrok“ entgehen lassen.  Fantastisch,  was hier geboten wird.

Wir erlebten ein ausgezeichnet professionelles Personal, dass auf eine unaufdringliche und natürliche Weise unsere Wünsche erkannte und uns einen Service bot, der uns zur vollsten Zufriedenheit entgegen kam.

Auch unsere „Frangipani-Suite“ lies keine Wünsche offen. Wir fühlten uns einfach nur wohl. Bei grandiosem Ausblick auf den Indischen Ozean nahmen wir den perfekten Service unseres Buttlers in Anspruch, der uns am letzten Abend gekonnt die Koffer packte. Das gefällt uns wirklich: Selbst ums Kofferpacken muss man sich als Touessrok-Gast nicht selbst kümmern und das Ganze ist im Service sogar inklusive!

Frangipani Suite Le Touessrok Mauritius

Frangipani Suite Le Touessrok Mauritius

Es sind nicht nur die Kleinigkeiten und Details, die im „Le Touessrok“ mit großer Leidenschaft in die Gestaltung des gesamten Hotels umgesetzt werden. Es sind die Unaufdringlichkeit, die absolute Professionalität und natürliche Freundlichkeit der Menschen hier, die das Leben zu einer Leichtigkeit werden lassen.

Seine Krönung erhält das Traumhotel Touessrok durch die atemberaubend faszinierende und einzigartige Lage. Diesem landschaftilchen Luxus und Charme kann man als Genießer und Kenner einfach nur schwer widerstehen.

Kein Wunder, dass wir hier soviele Stammgäste und „repeaters“ kennengelernt haben.
Über „Le Touessrok“ spricht man nicht. Le Touessrok „erlebt“ man einfach, denn Le Touessrok ist nicht einfach nur ein  Hotel.
Le Touessrok ist eine Legende, die im November 2008 den 30. Geburtstag feierte.

Eine „junge“ Legende, die dem Hotelangebot der Insel Mauritius hoffentlich noch lange erhalten bleibt und die, so hoffen wir, auch noch lange unter dem Management der Sun Resorts Ltd  stehen wird.

Denn um eine so einzigartige Atmosphäre zu schaffen, wie sie das „Le Touessrok“ momentan bietet,  bedarf es eines reifen Know-hows.

Le Touessrok’s Charme und Romantik, sowie seine natürlichen Möglichkeiten und Locations,  wo man sich ganz privat zurückziehen kann,  sind  kaum zu übertreffen: Mit den beiden Inseln Ile aux Cerfs,  der hoteleigenen Golfinsel  und der ebenso hoteleigenen Badeinsel „Ilot Mangenie“ hat dieses Resort von Natur aus „authentischen Luxus“ mitbekommen.

Ilot Mangenie die hoteleigene Badeinsel Le Touessrok Mauritius

Ilot Mangenie die hoteleigene Badeinsel Le Touessrok Mauritius

Derartige Locations sind unbezahlbar und boten uns während unseres Aufenthaltes, als Hotelgäste jederzeit aufregende Highlights.

In den Genuss kulinarischer Höhepunkte kamen wir  im „Three-Nine-Eight“  Hauptrestaurant des Resorts und im „Barlen’s“ Restaurant, wo wir als leidenschaftliche Kenner und Genießer kreolischer Küche auf unsere vollen Kosten kamen.

Besonders hervorheben wollen wir auch  das hoteleigene indische Restaurant „Safran“.  Hier haben wir uns gefühlt wie in „Tausend und eine Nacht“ und kamen wie Könige in den Genuss indischer Spezialitäten, die wir sonst noch nirgendwo serviert bekamen.

Tipp:
Le Touessrok eignet sich auch für Einsteiger, die einem Mauritius-Trip einfach noch eine ganz besondere abschließende Note geben möchten.

 

Mauritius Le Touessrok Sun Resort Leading Hotel of the World Ile aux Cerfs
Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>