Reiseberatung für individuelle Reisen

Meeres-Biologische Seminare für Taucher im Mittelmeer – Elba, Giglio – Rotes Meer – Dahab, El Quseir

Die Unterwasserwelt ist für jeden interessierten Sporttaucher immer wieder ein Erlebnis. Fische gucken, Wracks betauchen, Fotos schießen und Haie füttern usw. Nur irgendwann stellen sich viele die Frage: Was steckt eigentlich hinter dem ganzen Leben im Meer? Welche Regeln bestimmen hier die Entwicklung und Veränderung des Lebensraumes?

Diese Fragen werden mit einem garantierten Aha-Erlebnis bei einigen Anbietern von Meeres-Biologischen Seminaren für Sport-Taucher angebote. So vermittelt z.B. der Biologe Stephan Pfannschmidt, Mitbegründer des HYDRA Instituts für Meereswissenschaften in München, dieses Hintergrundwissen. Während einer 10-tägigen Exkursion auf der Mittelmeer-Insel Elba gehen die Teilnehmer nach einem Tauchgang am Morgen, der unter einem thematischen Motto steht, am Nachmittag in den Kursraum und können dort unter dem Mikroskop und mit Stereolupen den im Meer gesammelten Pflanzen und Tieren Geheimnisse entlocken. Neben allgemeiner Meeresbiologie und Mariner Zoologie stehen auch Methoden der Unterwasserforschung auf dem Plan. Für € 700,– inklusive Unterkunft und Tauchen können Interessenten den HYDRA Kurs buchen.

Auf der Nachbarinsel Giglio wo das private Institut für Marine Biologie (IfMB) eine Außenstelle betreibt werden Kurse nach dem gleichen Muster angeboten. Zur Auswahl stehen hier Kurse  über „Die küstennahen Lebensräume des Mittelmeeres“ und auch die „Probleme eine Binnenmeeres“. 5 Tauchgänge mit eigener Ausrüstung und jeweils 4 Biokurs Einheiten im Kursraum kosten ohne Unterkunft und Anreise € 190,–.

Auch in dem von vielen Tauchern als Eldorado bezeichneten Roten Meer in Ägypten gibt es die Möglichkeit hinter die Kulissen der Meereswelt zu schauen. Das Team des österreichischen Biologen Robert Hofrichter bietet in den Feldstationen seines Red Sea Enviromental Centre (RSEC) in Dahab und in El Quseir Tauchgänge mit einem Biologen ab € 30,– an. Mehrtägige Kurse (6 Tage) ab € 100,– In Dahab befindet sich ebenfalls  das DiveIn Tauchzentrum. Die Basis arbeitet mit dem ägyptischen Dahab Marine Research Center zusammen, das als vom Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) anerkanntes „Ausbildungszentrum Meeresbiologie“ für sich wirbt. Fast alle genannten Anbieter haben aber diese Anerkennung.

Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

Reiseblogger

Neugier ist die Triebfeder für mein ausgeprägtes Interesse an Reisen. Fremde Kulturen zu erleben, interessante Menschen zu treffen und über den Tellerrand hinauszuschauen gehört für mich zu den schönsten Möglichkeiten das Leben zu genießen. Diese Erlebnisse und Erfahrungen mit anderen zu teilen und jedem interessierten Globetrotter und Urlauber die gleiche Möglichkeit anzubieten hat zum Reiseberichte-Blog.com geführt, den ich mit Engagement und auch etwas Stolz auf das bisher erreichte anbiete.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>