Reiseberatung für individuelle Reisen

Türkei einmal anders

Auch im türkischen Winter leuchtende Blütenpracht

Auch im türkischen Winter leuchtende Blütenpracht

 

Bin ich sonst der neugierige Rucksacktourist und Individualreisende,

Seltener Anblick : Muslima am Strand

Seltener Anblick : Muslima am Strand

der gerne fremdes Land und die Gebräuche der Einheimischen erkundet, bin ich diesmal in einer großen Hotelanlage gelandet, einem echten Wellness-Palast der Luxusklasse.

schöne LandschaftDas 2004 erbaute Hotel mit ihrem vielfältigen Wellness- und Sportangebot lässt weder für Familien noch für Alleinreisende und Paare Wünsche offen.

Ein Zimmer wie eine Suite, in dem es sich leben (und arbeiten) ließe, ein einladender Empfangsbereich mit immer aufmerksamem Personal, ein großartiges Buffet, angerichtet in vier Gängen, das keine Wünsche offen lässt.

Ich treffe den typischen Pauschal Urlauber über den Langzeit reisenden Rentner und sogar Rucksacktouristen, die sich eine entspannte Auszeit von der anstrengenden Reise durch ein muslimisches Land gönnen.

 Es wird rasch dunkel am türkischen Firmament.

Es wird rasch dunkel am türkischen Firmament.

Hier merkt man wenig vom herkömmlichen arabischen Gebaren, ich treffe viele allein reisende Frauen, die sich weder belästigt noch gestresst fühlen wie oft in den kleinen Hotels des Landes. Hier läuft alles netter und diskreter ab, selbst  manche typische Werbung der einheimischen Männer.

Man bekommt das Gefühl, dem Alltag auf angenehme Weise entfliehen und sich in mildem Klima eine gute Zeit gönnen zu können mit Sport, Schwimmbad, Sauna, Massagen und dem türkischen Hamam.

Gleich nebenan wartet eine große Shopping Mall darauf, besucht zu werden.

Sonnenuntergang in Side

Sonnenuntergang in Side

Wenige Straßen weiter trifft man bereits auf die ausladende Strandpromenade und den Weg zum begehrten türkis blauen Meer.

Manavgat - Wasserfall, ein lohnender Anblick

Manavgat – Wasserfall, ein lohnender Anblick

Spektakuläre Sonnenuntergänge, umrahmt von wehenden Palmen im seichten Wind runden das Bild der Urlaubsidylle ab.

Ob ein kleiner Spaziergang auf Stein freiem Sand oder eine ausgedehnte Wanderung am Strand entlang, die an den Orten Colakli, Kumköy, Evrensiki vorbeiführt und kurz in Side unterbrochen wird, ist für jeden Urlauber die richtige Alternative dabei.

Side  - Ruinen des alten Theaters

Side  – Ruinen des alten Theaters

Abgerundet wird das Angebot von vielen einheimischen Basaren in den jeweiligen Gegenden, wo man nach Herzenslust um die Ware feilschen kann und den vielen abwechslungsreichen Einkaufsmöglichkeiten in Side.

antike Orte in der Nähe von Side

antike Orte in der Nähe von Side

In Side selbst lassen sich antike, griechisch anmutende Ausgrabungen bewundern, so das Nymphaeum und die Reste des alten Stadttores. Die Ruinen Anlage mit vielen alten Tempeln, der ursprünglichen Bibliothek, dem antiken Theater und den verwitterten Steinresten lassen die frühere Stadt erahnen.

Auch ein Ausflug zu den Wasserfällen von Manavgat mit seinen zwei Staumauern, von den großen Hotels entlang der Küste mit gut klimatisierten Reisebussen gut erreichbar und mit den ortsüblichen Ausflugsprogrammen buchbar, verhilft zu unvergesslichen Urlaubserinnerungen.

Diese können durch eine Flussfahrt Manavgat Fluss und einem anschließenden Mittagessen auf dem Gipfel abgerundet werden.

antike Ausgrabungen

antike Ausgrabungen

Ein Blick auf das allgegenwärtige Taunusgebirge, das man bequem und günstig mit dem Bus, dem sog. Dolmus  (Sammeltaxi) für nur 1-2 Euro pro Fahrt  oder, wer es komfortabler mag, mit dem Taxi erreichen kann. Dort laden ausgedehnte Bergwanderungen zu interessanten Naturerfahrungen ein.

So ist der türkische Urlaubsort Side nicht nur im Sommer für den Pauschaltouristen ein lohnendes und begehrtes Reiseziel, sondern wird auch in den Wintermonaten von Urlaubern jeder Colour frequentiert und viele begeisterte Touristen kommen gerne jedes Jahr oder mehrmals jährlich wieder.

Türkei einmal anders
4.8 (96%) 5 votes

Über den Autor

Reisend unterwegs sein und dem Leben mehr Tage geben

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>