Reiseberichte schreiben

 

Zum schreiben von Reiseberichten / Reisetipps müssen Sie sich als privater Autor nur einmal

kostenlos

registrieren

und Ihr Autorenprofil auf Wunsch z.B. mit einem Bild von Ihnen vervollständigen.

 

Hier können Sie sich sofort registrieren

 

Gewerbliche Anbieter wie Reiseveranstalter, Reisebüros etc.

beachten bitte die Hinweise, die wir

HIER

für Sie hinterlegt haben.

Nach der Registrierung erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten an Ihre angegebene E-Mail Adresse. Sollten Sie die E-Mail nicht erhalten bitten wir um Nachricht bzw. registrieren Sie sich erneut.

Sie können ihren Benutzernamen frei wählen und auch ohne Internetkenntnisse in unserem Autorenbereich über einen einfachen Text- und Bildeditor sehr schnell Ihren Reisebericht oder Ihre Urlaubstipps abspeichern und veröffentlichen.

Zum veröffentlichen Ihres Artikels klicken Sie einfach auf den Button “zur Revison vorlegen” und nach einer kurzen Prüfung Ihres Beitrages geht der Inhalt online.

Folgende Inhalte werden nicht veröffentlicht

- reine Linktextez.B.  “Wir haben eine schöne Reise gemacht – hier der Link zu einer Webseite”

- bei Verlinkungen auf private Webseiten erwarten wir ebenfalls einen Backlink (also bitte einen Link zur entsprechenden Seite übermitteln)

- Inhalte ohne Fotos - zu einem guten Reisebericht, Reisetipp oder Reiseangebot gehören nun einmal auch Bilder

- kopierte Inhalte bzw. bereits auf anderen Webseiten veröffentlichte Inhalte - tolle Suchmaschinenindexierungen brauchen unique content

- Spam Inhalte und Inhalte die unser Thema nicht aufgreifen

- Inhalte mit weniger als 400 Wörtern - Relevanz erzeugt man nur durch Qualität. Dies ist die Voraussetzung für viele Besucher u. Leser.


WICHTIG


WIE SCHREIBE ICH EINEN REISEBERICHT SO, DAS IHN VIELE INTERESSIERTE LESEN KÖNNEN

6 Grundregeln für besonders erfolgreiche Reiseberichte / Reisetipps in Stichworten


- Überschrift / Titel mit wichtigsten Suchwörtern wie Orte, Sehenswürdigkeiten, Reiseart etc. mit maximal 70 Zeichen inkl. Leerschritte

- Text mit ca. 700 Wörtern oder mehr und gelegentlicher Wiederholung (in den ersten 2 Sätzen, im Verlauf und in den letzten 3-4 Sätzen) der wichtigsten Suchwörter aus der Überschrift / Titel

- Immer Fotos hochladen und an entsprechend sinnvoller Textstelle mit optimaler Dateibezeichnung einfügen. Beispiel: Paris-Eiffelturm.jpg und nicht Pariseiffelturm123.jpg oder noch schlechter 08xydz2.jpg

Aus Qualitätsgründen werden nur Inhalte veröffentlicht, die mindestens 1 Foto des beschriebenen Reiseziels haben!

- Fotos am besten mit kurzer Titelbeschreibung (Alt Tag) – Nutzung der wichtigsten Keywörter auch im Bildtitel (nur bei einem Bild / Keywort pro Bild wenn mehrere Keywörter vorhanden) und des Dateinamens – und Bildunterschrift: Beispiel: Paris-Eiffelturm (Alt Tag) und z.B. Eiffelturm in Paris als Bildunterschrift. Dies ist in unserem Editor (Bild hochladen) sehr einfach.

- Video von YouTube etc. einbinden wenn vorhanden und Verwendung von Tags (Kurzstichwörter) für Sehenswürdigkeiten, die in der Überschrift keinen Platz hatten bzw. besonders betont werden sollen.

- Niemals doppelten Content verwenden. Also keine Inhalte, die schon einmal auf einer anderen Internetseite inkl. Ihrer eigenen Seite veröffentlicht wurden !!!

Aus Qualitätsgründen werden keine Inhalte im Reiseberichte-Blog.com veröffentlicht, die schon auf anderen Internetseiten veröffentlicht wurden.


Auch die Veröffentlichung eines Videos ist im Reiseberichte-Blog ganz einfach.

-

HIER sehen Sie, wie Sie in 1 Minute ihr Reisevideo veröffentlichen können.

-

Um für alle Besucher eine hohe Qualität zu garantieren, werden neue Reiseberichte regelmäßig kurz vor Freischaltung auf unerwünschte Inhalte (Spam, rechtlich verbotene Inhalte, Werbetexte in Reiseberichten oder Bewerbung von gewerblichen Reiseanbietern etc. die nicht Reisepartner des Reiseberichte-Blog.com sind – erlaubt ist Werbung in der Rubrik Reiseangebote / Urlaubsangebote- etc.) geprüft und ggf. entfernt.

Klicken Sie einfach auf den Button zur Artikelfreigabe (zur Revision vorlegen) und wir prüfen den Artikel kurzfristig und schalten ihn frei. Sollte  Ihnen in Bezug auf die Qualität / Inhalte etwas auffallen, bitten wir um umgehende Nachricht damit wir die von Ihnen bemängelten Inhalte prüfen und ggf. entfernen können.

Wichtige Nutzungshinweise

 

Der Autor (die einstellende Person) versichert ausdrücklich die Rechte an Texten und Bildern / Fotos / Audio- Videodateien die in den Reiseberichte-Blog.com hochgeladen und veröffentlicht werden zu haben. Die porta HAUS GmbH als Anbieter des Reiseberichte-Blog.com kann in so fern nicht die Richtigkeit bzw. die Rechtesituation der Inhalte im einzelnen prüfen und weist jede Verantwortung für evtl. Rechteverletzungen gegenüber Dritten zurück. Selbstverständlich werden wir an uns gemeldete und belegte Rechtsverstöße umgehend unterbinden und die entsprechenden Inhalte aus dem Reiseberichte-Blog.com löschen. Der Reiseberichte-Blog.com behält sich das Recht vor, alle hier veröffentlichen Dateien / Fotos für werbliche Zwecke, die der Bekanntmachung des Reiseberichte-Blog.com dienen, zu verwenden und ggf. Inhalte die gegen geltendes Recht verstoßen oder sonstwie Geschäfts schädigend sind und / oder Links auf Internetseiten / Dateien Dritter ohne vorherige Ankündigung zu entfernen oder den Nutzer / Autor von der weiteren Nutzung unseres Angebotes auszuschließen. Ebenfalls erklärt sich der Autor mit der dauerhaften Veröffentlichung seiner Inhalte / Texte / Fotos / Dateien im Reiseberichte-Blog auch über die Beendigung der aktiven Nutzung unseres Angebotes hinaus einverstanden, wenn dies vom Reiseberichte-Blog gewünscht wird.  Dies wird vom Autor ausdrücklich anerkannt.

 

Für weitere wichtige Informationen klicken Sie bitte hier

Kommentare sind geschlossen.