Reiseberatung für individuelle Reisen

Leserreise Rundreise Borneo Sarawak und Sabah mit Flusskreuzfahrt 17 Tage vom 30.10.10 bis 15.11.10

nicht-mehr-buchbar-2

Der Reiseberichte-Blog.com hat für seine Autoren und Leser eine ganz besondere Leserreise zusammen mit dem renommierten Reisepartner KIWI TOURS vorbereitet. Mit der Insel Borneo im indonesischen Archipel, das sich Malaysia, Indonesien und Brunei teilen, erwartet Sie ein einzigartiges Reiseerlebnis. Und dies natürlich zum Vorzugspreis für die Autoren und Leser des Reiseberichte-Blog.com

Borneo Leserreise des Reiseberichte-Blog.com

Borneo Leserreise des Reiseberichte-Blog.com

17 Tage vom 30.10.- 15.11.2010


Unberührte Natur und wilde Tiere – im Herzen Borneos können Sie beides erleben. Lassen Sie sich vom Charme malaiischer Fischerdörfer, beeindruckende Langhäuser und multikulturelle Städte verzaubern. An Bord des 4-Sterne Schiffs RV Orient Pandaw reisen Sie mitten durch ursprünglichen Regenwald – dem Zuhause einer Vielzahl von seltenen Tieren und Pflanzen. Auf dieser großartigen Reise werden sie selbst zum Entdecker.

Besonderheiten:
multikulturelle Stadt Kuching und chinesische Hafenstadt Sibu
Entdeckungskreuzfahrt mit dem 4-Sterne Schiff RV Orient Pandaw
gut erhaltene Langhäuser und das Fort Sylvia
exotische Pflanzen und seltene Tiere hautnah
faszinierende Gomantong-Höhlen
Sepilog Orang Utan Center
Kinabalu Park inmitten des Regenwalds
baden am schönen Strand Pantai

Routenkarte-Borneo-17Tage

1. Tag:    Frankfurt – Kuching
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Reise nach Borneo! Sie fliegen mit Malaysia Airlines (oder gleichwertig) von Frankfurt über Kuala Lumpur nach Kuching.
2. Tag:    Kuching

Herzlich Willkommen in Asien! Nach Ihrer Landung werden Sie von Ihrem Reisebegleiter begrüßt und in Ihr Hotel gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Stadt oder ruhen Sie sich ein wenig von Ihrer Anreise aus.
3. Tag:    Kuching – Sibu (Einschiffung) – Durin
Nach dem Frühstück lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die schönsten Seiten des multikulturelle Kuchings kennen. Erleben Sie diesen „Schmelztiegel“ der verschiedenen Kulturen und lernen Sie die malaiischen, indischen und chinesischen Seiten Kuchings kennen. Sehen Sie in Chinatown, wie Jung und Alt in Cafes sitzen und Händler ihre Waren auslegen. Nach einem Besuch im ältesten chinesischen Tempel Kuchings geht es weiter zum „Civic Center“. Von diesem Aussichtsturm können Sie sehen, weshalb Kuching auch die „grüne Stadt“ genannt wird. Weiter geht es in Richtung malaiisches Viertel, in dem es noch viele typische, auf Stelzen gebaute, Häuser gibt.
Weiterflug nach Sibu.

Die RV Orient Pandaw - Flusskreuzfahrt und Luxus auf Borneo

Die RV Orient Pandaw – Flusskreuzfahrt und Luxus auf Borneo

Freuen Sie sich auf unvergessliche Tage auf dem 4-Sterne Schiff RV Orient Pandaw. Die Einschiffung findet im geschäftigen Hafen von Sibu, nahe den lokalen Märkten und Tempeln, statt. Am Nachmittag haben Sie die

Schiff-Kabine RV Orient Pandaw

Schiff-Kabine RV Orient Pandaw

Gelegenheit auf einer geführten Tour zu Fuß die interessanten Straßen mit alten chinesischen Handelshäusern zu erkunden – ähnlich wie in Malacca oder Penang, aber nicht so touristisch. Sibu hat einen großen Überseehafen, wo täglich zahlreiche Schiffe ent- und beladen werden. Die vielen schnellen Expressboote bringen Passagiere und Frachtgut ins Landesinnere. Am Abend legen Sie in der Nähe der Durin Brücke an.

4. Tag:    Kanowit Fluss
Frühmorgens werden die Anker gelichtet, und die Fahrt flussaufwärts auf dem mächtigen Rajang in Richtung Kanowit beginnt. Wenn es der Wasserpegel erlaubt, geht es auf dem Kanowit Fluss tief in den Dschungel, der durch eine reiche Tier- und Vogelwelt sowie durch atemberaubende Natur gekennzeichnet ist. Nachdem Sie in Kanowit vor Anker gegangen sind, machen Sie einen Spaziergang im kleinen Hafenviertel der Stadt .Im Anschluss an das Mittagessen besichtigen Sie mit Minivans eine Gummiplantage und unternehmen dort eine kleine Wanderung. Bis Sonnenuntergang fahren Sie mit dem Schiff auf dem Rajang in Richtung Kapit.

5. Tag:    Kapit

Traditionelles Langhaus Borneo

Traditionelles Langhaus Borneo

Heute unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Stadt Kapit, die der letzte große Verwaltungsposten am Rajang in der Zeit der weißen Rajahs war. Sie besuchen den Teresang Market, auf dem frische Produkte aus dem Dschungel angeboten werden. In dieser Stadt finden Sie das Fort Sylvia, das 1880 von Rajah Charles Brooke zur Verteidigung gebaut wurde. Angeschlossen ist ein Handwerks- und Tattoo-Museum, das traditionelle Iban-Designs und -Techniken präsentiert. Im Anschluss besuchen Sie ein traditionelles Langhaus aus Holz. Hier erleben Sie eine herkömmliche Zeremonie mit Reiswein und sehen einen Iban-Kriegstanz.
6. Tag:    Pelagus Stromschnellen
Mit einem Boot fahren Sie am morgen stromaufwärts zu den Pelagus Stromschnellen. Dieser Abschnitt des Flusses ist von unglaublicher Schönheit mit vielen kleinen Inseln, Felsriffen und Sandbänken. Die Navigation ist hier je nach Wasserstand sehr schwierig. Zum Mittagessen sind Sie zurück auf der RV Orient Pandaw. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung, um an Bord die Landschaft in aller Ruhe auf sich wirken zu lassen oder um einen Spaziergang an Land zu unternehmen.
7. Tag:    Baleh Fluss

Baleh Fluss auf Borneo

Baleh Fluss auf Borneo

Heute fahren Sie in einem Boot entlang des Baleh Flusses, einem Nebenfluss des Rajangs, weiter in den Urwald hinein. Am pittoresken Flussufer sehen Sie eine Reihe von alten Schiffswracks, kleinen Inseln und Stromschnellen sowie ein Langhaus, das am Felsufer gebaut wurde und kaum touristisch erschlossen ist. Nach Möglichkeit werden Sie das Langhaus besuchen. Sie fahren weiter flussabwärts und picknicken an einem der schattigen Sandbänke am Ufer des Baleh Flusses.
8. Tag:    Song und Katibas Fluss
Am Morgen fahren Sie mit Langbooten auf dem Katibas Fluss durch den ursprünglichen Regenwald mit seiner reichen Flora und Fauna. In Nanga Kebian machen Sie einen Zwischenstopp, um Palmwein zu probieren. Palmwein ist einzigartig für die Song Region in Borneo. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt flussabwärts ins Herz des Rajang Deltas. Das Schiff liegt über Nacht in der Nähe von Bintangor vor Anker.
9. Tag:    Sarikai und das Rajang Delta
Heute schlendern Sie durch das lebendige Dorf Sarikai. Sie haben Sie die Gelegenheit den Gemüse- und Fischmarkt zu entdecken und den chinesischen Siedlern bei der Nudelproduktion zu zuschauen. Oder erwerben Sie die berühmte Kräutersuppe Pak Cheng. Weiter geht es mit einem Besuch des Aik Seng’s, einem beliebten Kaffeeladen. Am Nachmittag besuchen Sie eine Pfefferplantage, wo der Sarawak Pfeffer angebaut wird. Im Anschluss fahren Sie weiter zu einem neu gebauten Langhaus, das für seine Rattanproduktion bekannt ist und sogar den amerikanischen Kontinent mit Rattanware beliefert. In der Nacht ankert die RV Orient Pandaw im Flussdelta.
10. Tag:    Thanjung Manis
Sie erreichen heute die Mündung des Flusses Rajang mit dem Dorf Rajang. In dem kleinen Dorf werden traditionelle Landhäuser produziert. Zudem werden aus frisch gefangenem Fisch delikate, knusprige Fischcrackern hergestellt. Sie besuchen die Werkstatt für Songkat-Webereien. Hier werden die feinen, handgewebten Tücher noch mit der Hand hergestellt. Die königliche Familie und den Sultan von Brunei beziehen Ihre Stoffe aus dieser Weberei.
11. Tag:    Sibu (Ausschiffung) – Sandakan
Heute legen Sie wieder in Sibu, Ihrem Ausgangshafen, an. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und der Transfer zum Flughafen. Sie fliegen via Kota Kinabalu nach Sandakan in Sabah. Dort angekommen bring Sie Ihr Reiseleiter in Ihr Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
12. Tag:    Sandakan – Sukau

Die Gomantong Hoehlen auf Borneo

Die Gomantong Hoehlen auf Borneo

Sie werden morgens von Ihrer Reiseleitung im Hotel abgeholt und fahren zusammen, vorbei an Palmölplantagen und kleinen Dörfern, ca. 2 Stunden bis zu den Gomantong Höhlen. Erkunden Sie diese faszinierende Höhle, die Unterschlupf für Millionen von Schwalben und Fledermäusen bietet. Die Schwalbennester werden hier gesammelt und für die berühmte chinesische „Vogelnestsuppe“ verwendet.
Ihre Reise geht weiter bis zur Flusslodge, wo Sie Ihr Mittagessen einnehmen. Am Nachmittag geht es mit dem Boot auf dem Menanggul Fluss auf die Suche nach Nasenaffen und anderen Tieren. Zum Abendessen kehren Sie in die Lodge zurück.

13. Tag:    Sukau – Sepilok – Kota Kinabalu

Besuch im Sepilok Orang Utan Center

Besuch im Sepilok Orang Utan Center

Nach dem Frühstück brechen Sie zum Sepilok Orang Utan Center auf. Erleben Sie den „Mann des Dschungels“ (der Begriff „orang utan“ kommt aus dem malaysischen) ganz nahe und erfahren Sie mehr über das Rehabilitationsprogramm, das die Auswilderung der Tiere zum Ziel hat. Nach dem Mittagessen geht es auf Erkundungstour durch Sandakan, unter anderem durch ein malaiisches Fischerdorf, wo die Häuser noch ganz traditionell auf Stelzen gebaut sind. Im Anschluss werden Sie für Ihren Weiterflug nach Kota Kinabalu zum Flughafen gebracht. In Kota Kinabalu werden Sie von Ihrem örtlichen Reiseleiter empfangen und zu Ihrem Strandhotel begleitet.
14. Tag:    Kota Kinabalu – Ausflug Kinabalu Park

(inkl. bei Buchung über Reiseberichte-Blog.com)

Genießen Sie heute einen Tag am schönen Strand von Kota Kinabalu oder erkunden Sie zusammen mit Ihrem Reiseleiter den Kinabalu Park (Unesco Welterbe), der mit seiner großen Vielfalt an wilden Orchideen, Rhododendren, Fleisch fressenden Pflanzen und vielem mehr ein wahres Paradies für Botaniker ist. Im Park folgen Sie einem der Trails durch diesen einzigartigen Regenwald und besuchen den „Mountain Garden“ um Flora und Fauna des Parks kennen zu lernen. Mittagessen ist mit einbegriffen
15. Tag:    Kota Kinabalu
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie Kota Kinabalu auf eigene Faust oder entspannen Sie am Strand.
16. Tag:    Kota Kinabalu
Heute heißt es leider Abschied nehmen. Mit Malaysia Airlins (oder gleichwertig) fliegen Sie via Kuala Lumpur zurück nach Deutschland.
17. Tag:    Frankfurt
Sie landen wieder in Frankfurt – im Gepäck zahlreiche Erlebnisse und unvergessliche Erinnerungen.

Fischer auf Borneo

Fischer auf Borneo

Wichtiger Hinweis zur Flusskreuzfahrt auf dem Rajang:
Der Wasserspiegel des Rajang Flusses schwankt stark, wodurch Routenänderungen während der Flusskreuzfahrt jederzeit möglich sind. Ein plötzlicher Anstieg des Wassers erschwert die Fahrt der RV Orient Pandaw flussaufwärts erheblich. Auf der anderen Seite hat zu wenig Wasser zur Folge, dass das Schiff nicht so weit flussaufwärts fahren kann wie vorgesehen. Die Kunden werden gebeten Routenänderungen gegenüber aufgeschlossen zu bleiben.
Kuching

Merdeka Palace Hotel & Suites

Landeskategorie: ****

http://www.merdekapalace.com/    Das Merdeka Palace Hotel& Suites Hotel ist zentral in Kuching gelegen. Der Unabhängigkeitsplatz Padang Merdeka befindet sich genau gegenüber, sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Der Flughafen liegt 25 Fahrminuten entfernt. Insgesamt 213 Zimmer gehören zum Hotel. Im Spabereich des Hotels können Sie sich nach einem langen Tag bei einer traditionellen malaiischen Massage, in der Sauna, im Dampfbad oder im Swimmingpool erholen und verwöhnen lassen.
Sibu    RV Orient Pandaw

Landeskategorie: ****

Das jüngste 5 Sterne Schiff der Pandaw Flotte hatte erst im September 2008 seine Jungfernfahrt. Wie auch die anderen Schiffe, wurde das Schiff im Kolonialstil erbaut. Es verfügt über 30 luxuriöse Kabinen, die mit 15 Quadratmetern sehr geräumig und mit dem in der Schifffahrt geläufigen Inventar aus Messing und Teakholz, sowie mit jedem wichtigen, modernen Komfort ausgestattet sind. Die Kabinen des Hauptdecks und des Oberdecks lassen sich zum Promenadendeck hin öffnen.
Sandakan    Sabah Hotel Sandakan

Sabah Hotel in Sandakan

Sabah Hotel in Sandakan

Landeskategorie: ****
http://www.sabahhotel.com.my    Fast nirgends mehr sonst auf der Welt kann man so unberührten Regenwald finden wie bei Sandakan – und mittendrin befindet sich das Sabah Hotel. Das Stadtzentrum von Sandakan und lokale Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß erreichbar.

 

Beringgis Beach Resort in Kota Kinabalu

Kota Kinabalu    Beringgis Beach Resort

Landeskategorie: ***+

http://www.beringgis.com/    Das Beringgis Beach Resort befindet sich am schönen Sandstrand von Kota Kinabalu, am Südchinesischen Meer. Die 130 Zimmer des Hotels verfügen über Klimaanlage, Deckenventilator, TV, Telefon, Minibar, Mini-Kühlschrank und Kaffee-/ Teezubereitungsmöglichkeiten. Nach einem schönen Tag am Strand oder einem Ausflug kann man den Abend in einem der beiden Restaurants des Hotels ausklingen lassen.

VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN

MH 5

Ab

An

30.10.2010

31.10.2010

12:30

06:25

FRANKFURT

KUALA LUMPUR, Malaysia

MH 2564

Ab

An

31.10.2010

31.10.2010

10:05

11:50

KUALA LUMPUR, Malaysia

KUCHING, Malaysia

MH 3694

Ab

An

01.11.2010

01.11.2010

14:10

14:55

KUCHING, Malaysia

SIBU, Malaysia

MH 3182

Ab

An

09.11.2010

09.11.2010

11:15

12:50

SIBU, Malaysia

KOTA KINABALU, Malaysia

MH 3095

Ab

An

09.11.2010

09.11.2010

15:00

15:50

KOTA KINABALU, Malaysia

SANDAKAN, Malaysia

MH 2709

Ab

An

11.11.2010

11.11.2010

14:00

14:45

SANDAKAN, Malaysia

KOTA KINABALU, Malaysia

MH 2631

Ab

An

14.11.2010

14.11.2010

19:15

21:40

KOTA KINABALU, Malaysia

KUALA LUMPUR, Malaysia

MH 6

Ab

An

14.11.2010

15.11.2010

23:50

06:30

KUALA LUMPUR, Malaysia

FRANKFURT

LEISTUNGEN

Im Preis enthalten:
·    Internationale Linienflüge ab/bis Frankfurt mit Malaysia Airlines (oder gleichwertig) in der Economy Class
·    Nationale Linienflüge mit Malaysia Airlines in der Economy Class
·    Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Treibstoffzuschläge (255 EUR, Stand Juli 2009)
·    7 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse in Zimmern mit Bad/Dusche und WC
·    8 Übernachtungen an Bord des 4-Sterne Schiffes RV Orient Pandaw
·    6 x Frühstück, 2x Mittagessen und 1x Abendessen während der Rundreise an Land
·    Vollpension während der Flusskreuzfahrt
·    alle Transfers und Fahrten in landesüblichen Reisebussen (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl)
·    Besichtigungen wie im Reiseverlauf angegeben
–    Stadtrundfahrt Kuching, unter anderem mit Besuch des Südrathauses, Chinatown, Aussichtsturm Civic Center, Waterfront, Sarawak Museum und malaiisches Viertel am 3. Tag
–    Chinesische Hafenstadt Sibu am 3. Tag
–    Besichtigung von Kanowit und Besuch einer Gummiplantage am 4. Tag
–    Besichtigung von Kapit mit Teresang Markt, Fort Silvia, Handwerksmuseum und Tattoo Studio am 5. Tag
–    Besuch eines traditionellen Langhauses am 5. Tag
–    Faszinierender Ausblick auf die Pelagus Stromschnellen am 6. Tag
–    Bootstour auf dem Baleh River und ggf. Besuch eines Langhauses am 7. Tag
–     Fahrt mit dem Langboot auf dem Katibas River mit Palmweinprobe am 8. Tag
–    Besuch eines traditionellen Gemüse- und Fischmarktes in Sarikai am 9. Tag
–    Besuch des Kaffeeladens Aik Seng’s, einer Pfefferplantage und einem Langhaus mit Rattanproduktion am 9. Tag
–    Werkstätte für Songkat-Webereien im Dorf Rajang am 10. Tag
–    Besuch der Gomantong Höhlen am 12. Tag
–    Bootstour auf dem Menanggul Fluss am 12. Tag
–    Sepilok Orang-Utan Center am 13.  Tag
–    Erkundungstour durch Sandakan am 13. Tag

–    Ausflug Kinabalu Park in Kota Kinabalu inkl. Mittagessen am 14. Tag
·    Erfahrene und qualifizierte, örtliche deutsch sprechende Reiseleitungen vor ort
·    Gepäcktransport (1 Koffer bis 20 kg)
·    1 Malaysia -Reiseführer pro Buchung
·    Informationsmaterial
·    Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis enthalten:
·    Anreise zum Flughafen Frankfurt
·    Reiseversicherungen
·    persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, Minibar, Telefonate etc.

PREISE pro Person im Doppelzimmer / Doppelkabine


Main Deck

Upper Deck

Ab 20 Personen

3.795 EUR

3.995 EUR

SONSTIGE PREISE (gelten pro Person)

Einzelzimmerzuschlag Main Deck                           995 EUR
(Doppelkabine zur Alleinnutzung an Bord der RV Pandaw Orient)

Rail & Fly 90 EUR

Teilnehmerzahl:
Mindestens 20 Personen. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, werden wir Sie spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn informieren, falls wir die Reise absagen müssen.

REISEANMELDUNG Leserreise Borneo HIER ausdrucken

Die Reiseanmeldung senden Sie bitte unterschrieben an die in der Anmeldung angegebene Adresse per Fax, Post oder e-Mail. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen auch unter Tel. 0049 (0) 571 – 951 996 0 zur Verfügung.


Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

Reiseblogger

Neugier ist die Triebfeder für mein ausgeprägtes Interesse an Reisen. Fremde Kulturen zu erleben, interessante Menschen zu treffen und über den Tellerrand hinauszuschauen gehört für mich zu den schönsten Möglichkeiten das Leben zu genießen. Diese Erlebnisse und Erfahrungen mit anderen zu teilen und jedem interessierten Globetrotter und Urlauber die gleiche Möglichkeit anzubieten hat zum Reiseberichte-Blog.com geführt, den ich mit Engagement und auch etwas Stolz auf das bisher erreichte anbiete.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>