Reiseberatung für individuelle Reisen

Mit dem Kanu in Lappland – Im Norden von Schweden mit dem Boot auf Tour

Viele Menschen verbinden den Norden von Schweden, die Region Lappland, mit Regen, Kälte, Dunkelheit. Aber Lappland hat noch eine ganz andere Seite.

Im Sommer erlebt man einen tiefblauen Himmel mit einer hell strahlenden Mitternachtssonne, die für mehrere Monate nicht untergeht.

Diese warmen, trockenen Tage sind die Zeit für ein besonderes Abenteuer. Die unzähligen Seen inmitten der wilden Bergwelt im Nordwesten von Lappland wollen mit dem Kanu erkundet werden.

Hunderte unberührte Inseln und Inselchen geben dem riesigen Gebiet von Storavan, Uddjaure und Hornavan ein unverwechselbares Gesicht. Genau wie die sanften Bergrücken mit den dichten Urwäldern, die die Ufer der Seen säumen.

In einiger Entfernung kann man die immer noch verschneiten, hohen Gipfel des schwedischen Fjälls erkennen.

Aber Winter und Schnee sind noch weit.

Wir paddeln zwischen 10 und 20 km pro Tag, je nach Lust und Laune. Die Kanus sind sehr sicher und stabil und daher auch für Kanu Einsteiger und Familien mit Kindern geeignet.

Am Abend schlagen wir unser Lager am Ufer einer der vielen idyllisch gelegenen Inseln auf. Zwischen großen Findlingen finden wir genug Platz für unsere Zelte und der Sandstrand lädt uns zum Baden ein.

Holz für ein Lagerfeuer gibt es überall und schnell dampft Kaffee oder Tee im Wasserkessel.

Auch unser Abendessen bereiten wir am Feuer zu. Wenn wir Appetit auf Fisch haben, brauchen wir nur unsere Angeln aus zu werfen. Die Gewässer sind sehr fischreich und Anglerglück ist garantiert.

Vom Kanu aus können wir am Ufer viele typische Vertreter der Tierwelt Lapplands beobachten. Elche und Rentiere mit ihren Kälbern kommen zum Trinken ans Wasser. Auch Biber und Fischotter leben hier. Kraniche führen ihren typischen Paarungstanz auf, seltene Kanada- und Graugänse fliegen laut schnatternd über uns hinweg.

Zahlreiche Greifvögel, darunter der Adler können auf ihrem Beuteflug beobachtet werden.

Die Touren finden von Juni bis September statt. Transfers, Übernachtungen, Verpflegung, Ausrüstung sind im Reisepreis bereits enthalten.

Mit dem Kanu in Lappland – Im Norden von Schweden mit dem Boot auf Tour
Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>