Reiseberatung für individuelle Reisen

Sprachreisen für Schüler und Eltern – Antibes

Gemeinsam Urlaub machen und eine Sprache lernen – der etwas andere Familienurlaub. Ins französische Antibes gehen Sprachreisen für Schüler und Eltern, die gemeinsam das Meer und die Sonne genießen wollen uns nebenbei ihr Französisch verbessern wollen. Neben der tollen Natur rund um Antibes gibt es den mittelalterlichen Stadtkern zu bestaunen und zahlreiche Cafés, die zum entspannen und erzählen einladen. Die neusten Französisch-Lektionen können dabei gleich gemeinsam ausprobiert werden. Wer kann besser auf Französisch das Essen bestellen?

Die Sprachschule für die Erwachsenen liegt nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt und ist in einem typisch französischen Château untergebracht. Der perfekte Ort, um die Sprache zu lernen und in das Lebensgefühl der Franzosen einzutauchen.  Auf der Terrasse, die zur Schule gehört kann man auch ein den Pausen einige Sonnenstrahlen auskosten und nach Unterrichtsschluss noch ein bisschen sitzen bleiben und den Blick auf den Hafen und den blühenden Garten genießen. Bei schönem Wetter findet der Unterricht auch mal draußen statt. Eher in einem Wohnviertel gelegen, aber mit zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten und von einem weitläufigen Garten umgeben ist die Schule der Kinder. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt, die je nach Sprachniveau aufgeteilt sind, so dass ein optimales Lernen möglich ist und jeder in seinem Tempo sich in die Sprache vertiefen kann. Da der Unterricht, je nach Unterrichtsart, meist vormittags stattfindet, bleibt am Nachmittag, sowie am Wochenende viel Zeit für gemeinsame Ausflüge oder Aktivitäten. Die Mitarbeiter vor Ort geben gerne ein paar Tipps und Hinweise, die die Sprachreisen für Schüler und Eltern noch entspannter und schöner machen.

Die Unterbringung erfolgt gemeinsam entweder im Castel Arabel High nur wenigen Meter vom Strand entfernt oder in den Studios Garret, im Schulzentrum der Erwachsenen. Während die Kinder an den Schultagen Vollpension erhalten, können sich die Erwachsenen selbstversorgen.

Alles in allem sind Sprachreisen für Schüler und Eltern eine tolle Möglichkeit als Familie etwas zu unternehmen und doch ein Stück weit für sich zu sein und dabei etwas zu lernen.

Sprachreisen für Schüler und Eltern – Antibes
Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

OFFÄHRTE Sprachreisen veranstaltet seit mehr als 20 Jahren Sprachreisen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien. In unseren Sprachschulen in England, Frankreich, Spanien und Deutschland kommen Sprachschüler aus der ganzen Welt zusammen, um gemeinsam Englisch, Französisch, Deutsch oder Spanisch zu lernen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>