Reiseberatung für individuelle Reisen

Urlaub und Wellness im Hotel in Plau am See

Plau am See gilt gemeinhin als die Perle der Mecklenburger Seenplatte – und das nicht ohne Grund.
Der Ort liegt eingebettet in die Landschaft der tausend Seen, der ausgedehnten Wälder, der Moore und Feuchtwiesen. Viele Gebiete rund um Plau am See sind unter Naturschutz gestellt und bieten einer einzigartigen Flora und Fauna Heimat.
Der Plauer See ist weitestgehend naturbelassen und weist an seinen Ufern einige schöne Badestellen auf. Hier sind vor allem Wassersport, Angeln, Baden, Reiten und Golf als Freizeitmöglichkeiten sehr beliebt.
Auch Fahrten mit der Draisinenbahn oder Rundflüge werden angeboten. Zahlreiche Wanderwege führen vorbei an kleinen mecklenburgischen Orten und durch wunderschöne Landschaften.

Das Städtchen Plau am See, in der Handwerk und Landwirtschaft über lange Zeiträume das Bild der Stadt maßgeblich bestimmten, überzeugt durch eine charmante Altstadt mit kleinen Gassen, krummen Fachwerkhäusern und liebevoll restaurierten Gebäuden.
Als Touristenattraktion gilt die Schiffsschleuse mit der Hühnerleiter, wie die sich dort befindliche Fußgängerbrücke genannt wird. Auch die Hubbrücke, heute schon technisches Denkmal, ist immer wieder Anziehungspunkt. Wahrzeichen der Stadt ist der Burgturm mit Verlies, der aus dem 15. Jahrhundert stammt, mit der Wallanlage. Ebenfalls sehen lassen können sich das Rathaus der Stadt das Amtsgericht und der Wasserturm.

Auf dem Klüschenberg steht das Parkhotel schon seit Jahrzehnten für gepflegte Gastlichkeit sowie gute Küche. Das Haus führt den Park nicht nur im Namen, sondern liegt quasi mittendrin und zwar im altehrwürdigen Park von Plau am See.
Das Parkhotel Klüschenberg wirbt mit dem Slogan „Wenn Sie zu uns kommen, kommen Sie zu sich“ und stellt die individuelle Betreuung, die ganz auf die Wünsche des einzelnen Gastes ausgerichtet ist, in den Mittelpunkt seiner Unternehmensstrategie. Perfekter Service, Rundumbetreuung oder dezentes Umsorgen des Gastes sind Prinzipien, nach denen die Mitarbeiter des Hotels handeln.

Herzlich Willkommen !

Herzlich Willkommen !

Das Hotel besteht aus dem Parkhotel sowie dem Parkchalet, in denen 76 Zimmer in den unterschiedlichen Kategorien zur Verfügung stehen.
Alle Zimmer sind freundlich und hell eingerichtet, individuell gestaltet und überzeugen mit modernem Ambiente. Zur Standardausrüstung gehören Dusche, Farb-TV, Radio, Minibar sowie Telefon. Die Appartements sind mit Bädern ausgestattet. Gebucht werden können Einzelzimmer, kleine sowie normale Doppelzimmer, Balkonzimmer, Juniorsuiten sowie Appartements. Familienappartements sind in drei Kategorien möglich. Sie bestehen aus 2 Räumen in den Kategorien I und II und 3 Zimmern in der Kategorie III und verfügen über eine Grundfläche von 39, 54 oder 68 Quadratmetern.
Juniorsuiten sowie Appartements sind großzügig gestaltet, in den Suiten sind zwei Räume offen miteinander verbunden, wobei der Schlafbereich tagsüber durch einen Vorhang verdeckt werden kann. Die Doppelzimmer haben sowohl auseinander- als auch zusammenstehende Doppelbetten.

Beispiel Hotelzimmer

Beispiel Hotelzimmer

Preislich wird im Parkhotel zwischen einer Hauptsaison von Mai bis September und einer Saison von Oktober bis April unterschieden. Die Preise verstehen sich pro Zimmer und Nacht und sind außer in den Einzelzimmern für zwei Personen ausgelegt. Ein Frühstück am Buffet ist enthalten.
Die Preise liegen zwischen 50,- und 70,- € für ein Einzelzimmer, 69,- und 99,- € bei den Doppelzimmern und 88,- bis 125,- € für Juniorsuite bzw. Appartements. Bei den Familienappartements bewegen sich die Preise im Rahmen von 99,- bis 210,- €.
Zusätzlich können Aufbettungen sowie Halbpension gebucht werden. In der Hauptsaison ist eine Kurtaxe zu entrichten.

Zum Parkhotel gehört ein Restaurant, dass für seine gute und leichte Küche sowie die Verwendung von frischen saisonalen und regionalen Produkten bekannt ist und weithin gutes Ansehen genießt. Auf der Gartenterrasse sitzen die Gäste wohl behütet und schattig unter 100-jährigen Kastanien.

Das Schwimmbad im Wellnessbereich

Das Schwimmbad im Wellnessbereich

Der Wellnessbereich des Hotels umfasst Finnische Sauna mit Lichttherapie, Dampfbad, Duschtempel mit Raindance- und Schwalldusche sowie eine Wärmebank.
Beim Hotelpool mit Salzwasser überzeugt die großzügige Fenstergestaltung, so dass der Eindruck entsteht, sich mitten in der Natur zu befinden. Die Benutzung des Pools ist in der Zeit von 7.00 bis 11.00 Uhr kostenfrei. Trimm-Dich-Studio sowie Beauty-Longe runden das Angebot des Hauses perfekt ab. Die Benutzung des Wellnessbereiches wird mit 8,- € pro Tag und Person berechnet.

Darüber hinaus steht den Gästen des Hauses ein reichhaltiges Angebot an Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung. Im Billard- und Spielraum sowie dem Skatséparée, bei Disco, Tanzabenden oder Livemusik kommt keine Langeweile auf. Fahrradverleih, Fitnessraum und Sportanlage sorgen für körperliche Betätigung und die Sonnenbank für Entspannung.
Für die Kleinen ist ein Kinderspielplatz eingerichtet. Grillabende, Lampionfahrten auf dem See, Diavorträge oder Mecklenburgabende sind ebenfalls ein interessanter und kurzweiliger Zeitvertreib.

Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>