Reiseberatung für individuelle Reisen

Winter Abenteuer im Land der Nordlichter – Mit Schneeschuhen auf Trekking Tour in Lappland

Erleben Sie einen traumhaften Winterurlaub in einem der schönsten Gebiete Lapplands in Schweden. Der schwedische Reiseveranstalter arctictrex.com lädt Sie ein in die Heimat der Elche und Rentiere.
Die Landschaft im Hohen Norden ist von beeindruckender Schönheit und der Winter hier oben eine majestätische Jahreszeit mit angenehm trockener Kälte und allgewaltiger, wohltuender Stille.
Die arktische Nacht hat ihr eigenes Licht. Die Aurora Borealis, das Nordlicht ist ein Naturphänomen, das alle, die es je zu Gesicht bekommen haben, in andächtiges Staunen versetzt hat.

Nach der Ankunft am Flughafen fahren wir in ein sehr schön gelegenes Ferienhaus, in dem wir unsere erste Nacht in Lappland verbringen. Am nächsten Morgen, nach dem Frühstück, geht es mit dem Kleinbus nordwärts. Der Ausgangspunkt unserer Winter Trekkingtour liegt oberhalb des Polarkreises, dort wo das Nordlicht zu Hause ist. Wir starten in eines der größten Wildnisgebiete Schwedens, dessen Herz aus drei Nationalparks besteht.
Das Gebiet ist vom Menschen nahezu unberührt geblieben und weitestgehend im Urzustand erhalten. Es gibt, außer ein paar beheizbaren Hütten, kaum touristische Einrichtungen.
Die Erkundung dieses Gebirgszuges wird zu einem echten Erlebnis. Zugefrorene Bergseen, weite Gletscher, tiefe Täler und mächtige Berggipfel erwarten uns. Nicht allzu viele Gäste vor uns haben diese Landschaft bisher erkundet. Wir lassen die Zivilisation komplett hinter uns, tauchen ein in die Einsamkeit der weißen Wildnis und erleben die gewaltigen Bergmassive Lapplands hautnah.

Mit unseren Schneeschuhen bewegen wir uns vorwärts und folgen den Flussläufen, so wie es schon vor Urzeiten unsere Vorfahren getan haben. Alles was wir benötigen, transportieren wir auf unserem Zugschlitten, der Pulka und in unseren Tagesrucksäcken. Übernachten werden wir entweder in Hütten oder in Winterzelten.

Wir durchstreifen während der nun folgenden Tage dichten Birkenurwald und eindrucksvolle Hochflächen. Alpine Gipfel und Gletscher begeistern uns ebenso wie die gewaltigen Flusslandschaften und Täler. In dieser subarktischen Region unterwegs zu sein, ist Erlebnis und Abenteuer zugleich, dass wir so schnell nicht wieder vergessen werden. Die Tagesetappen sind zwischen 10 und 20 km lang, genug Zeit, um unterwegs die Natur zu genießen und die Tierwelt zu erleben. Ein ganz besonderes Licht des Winters umgibt uns, die Luft ist unbeschreiblich rein und klar.

Außer ein bisschen Kondition sind keinerlei Erfahrungen oder Vorkenntnisse notwendig. Das Laufen auf Schneeschuhen lernt man in wenigen Augenblicken. Teamarbeit wird großgeschrieben, jeder hilft mit, z. B. beim Essen kochen, Holz machen, Wasser holen….

Auf unserer Internetseite erhalten Sie alle Informationen über Preise und Termine zu diesem und zu den anderen Angeboten. Oder Sie nehmen direkt Kontakt auf. Alle Ihre Fragen werden natürlich jederzeit gern beantwortet.

Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

3 Reaktionen bis “ Winter Abenteuer im Land der Nordlichter – Mit Schneeschuhen auf Trekking Tour in Lappland ”

  1. Das klingt zumindest mal schin sehr einladend. Ich war zwar schon des öfteren in Norwegen, allerdings nie im Winter oder bis hoch in den Polarkreis. Vielleicht sollte ich den dann in Schweden in Angriff nehmen.

  2. […] Reiseveranstalter hierfür, die Firma Arctictrex, über die ich bei der Recherche in einem Reisebericht gefunden habe. Und wer weiß, vielleicht ist das Nordlicht ja in diesem Jahr Euer […]

  3. Ein sehr schöner und informativer Überblick. Da bekommt man Lust auf eine ausgedehnte Schneeschuh-Wanderung.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>