Reiseberatung für individuelle Reisen

Atemberaubendes Namibia Rundreise

Mit AfricanWorld Reisen die Vielseitigkeit Namibias erleben: Sie besuchen die höchsten Dünen der Welt am Sossusvlei, die uralte Namib Wüste, lernen die Kultur und Felsmalereien der Buschmänner im Damaraland kennen und gehen auf spannende Pirschfahrten im tierreichen Etosha Nationalpark!

Namibia Reiseroute

Namibia Reiseroute

14 Tage / 13 Nächte ab/bis Windhoek
Windhoek – Kalahari – Namib Wüste – Sossusvlei – Sesriem – Swakopmund – Brandberg – Damaraland – Twyfelfontein – Etosha Nationalpark- Tsumeb – Okahandja – Windhoek

Tag 1 Windhoek [F]
Nach der Ankunft zeigt Ihr deutschsprachiger Reiseleiter Ihnen verschiedene Sehenswürdigkeiten Windhoeks wie die Alte Feste, das  Reiter Denkmal und das Parlamentsgebäude.

Tag 2 Windhoek – Rehoboth – Kalahari [FA]
Parallel zur Eisenbahn passieren Rehoboth, den Hauptsitz der Volksgruppe der Baster. Hier besuchen Sie kurz das Museum der Stadt. Auf der Fahrt durch die Ausläufer der roten Kalahari Wüste begleiten Sie trockene Savannenlandschaften und Wüstengewächse.

Tag 3 Kalahari – Namib Wüste [FA]
Sie besuchen die Namib Wüste- die älteste Wüste der Welt, bekannt für ihr faszinierendes buntes Dünenmeer welches bis zur Küste reicht. Erkunden Sie die Wanderwege oder entspannen Sie am Pool und genießen optional zum Sonnenuntergang einen Sundowner.

 

Sossusvlei Duenen

Tag 4 Namib Wüste – Sossusvlei [FA]
Am Morgen fahren Sie zum Sossusvlei, den höchsten Dünen der Welt welche sich bis zu 300 Meter in dunkelrot bis hellgelben Farben mit majestätischen „Gipfeln“ in den Himmel erstrecken. Anschließend besuchen Sie den Sesriem Canyon.

Tag 5 Sossusvlei – Swakopmund [F]
Bewundern Sie die einzigartige Wüstenpflanze Welwitschia Mirabilis und die bizarre Mondlandschaft – ein fast vegetationsloses Felstal des Swakop- Flusses. In Swakopmund unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt durch den beliebten Bade—und Ferienort.

Tag 6 Swakopmund [F]
Auf einer unvergesslichen Bootsfahrt in Walvis Bay können Sie fakultativ bei Sekt und frischen Austern Robben und Delfine beobachten. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des langen einsamen Strandes und bummeln über den Holzschnitzermarkt.

 

Namibia Küste

Tag 7 Swakopmund – Brandberg [FA]
Sie fahren zum Brandbergmassiv– einem Inselberg der steil zu einem Hochplateau von etwa 2000 Metern aufsteigt aus dem die höchsten Gipfel Namibias herausragen. Begeben Sie sich auf einen Spaziergang zu der bekanntesten Buschmannszeichung, die „Weiße Dame“.

Tag 8 Brandberg – Twyfelfontein – Etosha [FA]
Im Damaraland besichtigen Sie die historischen Felsgravuren welche zum UNESCO Weltkulturerbe gehören sowie den versteinerten Wald. Vorbei an der imposanten Fingerklippe, die wie ein Finger in den Himmel zeigt fahren Sie bis zum Eingang der Etosha Pfanne.

 

Zebras Etosha Nationalpark

Tag 9 Etosha National Park [FA]
Die Reise führt Sie in das Wildparadies Namibias, den 22.270 km² großen Etosha National Park. Tagsüber unternehmen Sie Wildbeobachtungen im Park und besuchen verschiedene Wasserstellen. Hier findet man große Herden an Wildarten, die einzigartig im südlichen Afrika sind, wie verschiedene Antilopenarten, Giraffen, Zebras, Löwen und Nashörner.

Tag 10 Etosha – Otjikoto See – Tsumeb [FA]
Zuerst fahren Sie zum Otjikoto See—mit bis zu 120 Metern Tiefe eine eingestürzte Höhle, die schräg hinab führt. In Tsumeb können Sie fakultativ das Museum besuchen und einen  Einblick in den Kupferbergbau  und in die Geschichte Tsumebs erlangen.

Tag 11 Tsumeb – Otjiwarongo – Okahandja [FA]
Ihre Reise führt Sie über den schönen Otavi- Tsumeb- Pass in das Städtchen Otjiwarongo wo Sie fakultativ Namibias einzige Krokodilzucht besichtigen können.

 

Impalas

Tag 12 Okahandja [FA]
Entspannen Sie am Pool oder nehmen an einer der optionalen Aktivitäten der Lodge teil.

Tag 13 Okahandja – Windhoek [F]
Sie besuchen den Ort Okahandja wo Sie den beliebten Holzschnitzermarkt der Kavango besichtigen bevor Sie durch die reizvolle Berglandschaft zurück nach Windhoek fahren.

Tag 14 Windhoek – Rückreise [F]
Bis zum Flughafentransfer haben Sie die Gelegenheit für Besichtigungen und Einkäufe.

Eingeschlossene Leistungen:
• Rundreise lt. Programm ab/bis Windhoek
• Deutschsprachige Reiseleitung/ fahrer
• Alle Transportkosten lt. Reiseverlauf
• 13 Übernachtungen in 3 – 4 Sterne Hotels/ Lodges
• 13 x Frühstück / 9 x Abendessen
• Gruppentransfer basierend auf Sonntagsankunft mit der Air Namibia
• Windhoek Stadtrundfahrt, Rehoboth Museums
• Besichtigungen und Eintrittsgelder
• 2 Flaschen Wasser pro Tag pro Person
• Informationspaket
• 2% Tourismus Steuer
• Reiserücktrittskostenversicherung

Namibia Damaraland

Damaraland

Sie interessieren sich für diese Namibia Rundreise oder suchen Informationen zu anderen Reisen ins südliche Afrika? Mehr Informationen und Reiseangebote finden Sie bei AfricanWorld Reisen unter http://www.africanworld.de

Atemberaubendes Namibia Rundreise
1 (20%) 1 vote

Über den Autor

Die Vielfalt Afrikas, der Zauber und die Faszination fremder Welten, seine noch heute lebendigen Traditionen und Rituale, die unterschiedlichen Kulturen und landschaftlichen Schönheiten begeistern mich stets aufs Neue! Das kann durchaus ansteckend. Seit 1979 bin ich nun im Tourismus tätig. Als Geschäftsführerin von AfricanWorld Reisen tausche ich mich gerne mit Ihnen über meine Reiseerlebnisse aus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>