Reiseberatung für individuelle Reisen

Ferienwohnungen in Rerik

Das kleine und beschauliche Ostseebad Rerik am Salzhaff hat sich von einem kleinen Fischdorf zu einem ebenso bekannten wie beliebten Ferienort entwickelt. Zwischen dem Haff, der Ostsee und der Kühlung, einem bewaldeten Bergrücken, liegt es geschützt hinter der Insel Wustrow.

Rerik besticht mit einem historischen Ortskern, der nach der Wende umfassend saniert und liebevoll restauriert wurde. Besonders gern besucht wird auch die Seebrücke, die weit ins Meer hinausragt und auf der die Angler ihr Glück versuchen. Ab und zu hat man auch die Möglichkeit, von der Seebrücke aus zu Angelfahrten zu starten.
Natur kann man in Rerik mit allen Sinnen genießen. Das Salzhaff, das zum Landschaftsschutzgebiet „Küstenlandschaft Wismarer Bucht“ gehört, wird von Salzwiesen und Steilküsten gesäumt. Die Wiesen sind ein wahres Paradies für die Tier- und Pflanzenwelt der Region. Strandflieder, Salzbinsen, Erdbeerklee oder Salzstraußengras findet man hier ebenso wie Seeschwalben, Sänger oder Kampfläufer. Zahlreiche Wasservögel haben hier ihre Brut,- Rast- oder Überwinterungsplätze.

Wanderwege über Wiesen und durch Wälder laden zu ausgiebigen Spaziergängen nicht nur im Sommer ein.
Und natürlich gehören auch die typischen Wassersportarten wie Surfen, Segeln oder Tauchen zum Freizeitangebot in Rerik.
Geschichtlich interessant sind die Großsteingräber, die etwas außerhalb des Ortes liegen und noch aus der jüngeren Steinzeit herrühren.

In einem der ältesten Gebäude der Stadt, einer ehemaligen Schule, befindet sich das Heimatmuseum mit einer Ausstellung zur Geschichte des Ortes. Besonders interessant dürfte der historische Badekarren sein, mit dem es früher vor allen den Frauen möglich war, im Meer zu baden ohne die Etikette oder das sittliche Empfinden zu verletzten. Fischereizubehör und eine alte Kogge lassen die Zeiten wieder auferstehen, in denen sich die Reriker ihren Unterhalt durch die Fischerei verdient haben.
Und wenn man einmal bei den alten Fischern ist, lohnt ein Abstecher in den Fischereihafen des Ortes. Für Frühaufsteher eine einzigartige Gelegenheit, den Fischern ein wenig von ihrem frischen Fang abzukaufen.
Vom „Haffanleger“ aus starten täglich Rundfahrten durch das Haff oder zur Halbinsel Wustrow, die man sich nicht entgehen lassen sollte.
Rerik, das nur 35 Kilometer von Rostock und Wismar entfernt liegt, ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung.

Blick auf Rerik und die Ferienwohnanlage

Blick auf Rerik und die Ferienwohnanlage

Nur etwa zehn Gehminuten vom freien Meer entfernt und direkt am Salzhaff liegt die Residenz Meeresblick in Rerik. Die Anlage besteht aus mehreren Gebäuden, darunter zwei Familienhäusern, in denen behaglich eingerichtete Ferienwohnungen für zwei bis sechs Personen untergebracht sind.
Die im stilvollen Ambiente und komfortabel ausgestatteten Wohnungen befinden sich in ruhiger Lage, teilweise mit Blick zum Salzhaff und zur Ostsee.
Eine großzügige Raumaufteilung und die farbenfrohe und lichtdurchflutete Architektur garantieren, sich rundum wohlfühlen zu können.
Standardmäßig gehören ein Mikrowellenherd sowie eine Spülmaschine zur modernen Küche sowie ein Flachbildfernseher zum Wohnbereich.
Jede Wohnung verfügt über ein geschmackvoll eingerichtetes Badezimmer.
Außerdem besteht die Möglichkeit, die kostenfreien Parkplätze zu nutzen.

Die Ferienwohnanlage Residenz Meeresblick

Die Ferienwohnanlage Residenz Meeresblick

Die Gäste der Residenz Meeresblick können zwischen drei Kategorien von Wohnungen wählen.
2-Zimmer-Appartements haben eine Wohnfläche von rund 50 Quadratmetern und sind für eine Belegung mit bis zu drei Personen gedacht.
Für vier bis sechs Personen stehen 3-Zimmer-Appartements mit einer Fläche von 70 Quadratmetern zur Verfügung, wahlweise auch als Maisonette über mehrere Etagen.
Das 3-Zimmer-Komfortappartement ist mit 90 Quadratmetern Fläche ebenfalls für vier bis sechs Personen vorgesehen.
Die Preise liegen je nach Haupt-, Neben- oder Wintersaison zwischen 50,- Euro und 90,- Euro pro Übernachtung. Für Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher wird je nach Kategorie ein Entgelt von 35,- bzw. 45,- Euro erhoben.
Serviceleistungen wie Kinder- und Gästebetreuung, Nutzung von Sauna, Dampfbad und Schwimmbad, Zeitungsverkauf und die kostenlose Nutzung der Bibliothek, Brötchenservice, Restaurant und Waschsalon werden ganzjährig garantiert, sind jedoch teilweise nicht im Preis mit enthalten.
Für Familien mit Kindern wird eine gesonderte Kinderbetreuung angeboten, für die das freizeitpädagogische Team der Residenz verantwortlich zeichnet.
Im Kreativzentrum können die Kleinen Tiere aus Holz, Leuchttürme oder Schmuck aus Naturmaterialien selbst gestalten. Für Kinder bis sieben Jahre eignet sich die Spieloase mit Bällebad und anderen Spielmöglichkeiten.
Ein ganzes Haus allein nur für Kinder ist das Haffhaus, dessen Öffnungszeiten sich nach den individuellen Bedürfnissen der Urlauber richten.

Blick in eine Ferienwohnung

Blick in eine Ferienwohnung

In der Residenz Meeresblick besteht über das gesamte Jahr die Möglichkeit, verschiedene Arrangements zu buchen. So zum Beispiel die Piratentage, in denen 7 Übernachtungen einschließlich Halbpension, Bettwäsche, Handtücher, Saunabenutzung sowie eine Kinderbetreuung enthalten sind. Oder die Wohlfühltage inclusive einer Rückenmassage mit Pelosepackung, wahlweise einer Fuß- oder Gesichtsmassage und einer Eintrittsgebühr für das Schwimmbad. Außerdem ist die Saunabenutzung im Preis inbegriffen.
Die Ferienanlage ist gleichermaßen für Tagungen und Veranstaltungen geeignet, egal ob es sich um größere oder kleine Gruppen handelt. Die Veranstaltungstechnik kann dabei vom Haus bereit gestellt sowie auf die Kundenwünsche ausgerichtete Begleitprogramme angeboten werden.

Ferienwohnungen in Rerik
Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>