Kindern helfen mit Pack for a Purpose

Singlereise ab 50 mit Wellness für Körper und Seele

Eine Singlereise ab 50 nach Bad Füssing mit Wellness & Luxus für Körper, Geist und Seele ist für die nasskalten Herbst- und Wintertage genau das Richtige Reiseziel. Ein paar Tage ausspannen, relaxen, Sport treiben, ins Theater oder Konzert gehen, bevor die hektischen Feiertage beginnen. Bad Füssing bietet für eine Singlereise ab 50 mehr als nur Wellness.

Bad Füssing

Singlereisen ab 50

Pool Singlereisen ab 50

In Bad Füssing, dem bekanntesten und beliebtestes Kurort Deutschlands, können Singlereisende ab 50 den Alltag hinter sich lassen. Naturliebhaber genießen die herrliche Landschaft beim Nordic-Walking, mit dem Fahrrad oder beim Wandern.

Wer auf dieser Singlereise ab 50 noch mehr für seine Fitness tun möchte, findet in Bad Füssing eine große Auswahl an Freizeit- und Sportangeboten. Ob bei einer Gruppen-Radtour oder –Wanderung oder bei der Frühgymnastik mit anderen Singles & Alleinreisenden.

Ein breit gefächertes Unterhaltungsangebot vom täglichen Kurkonzert, Wunschkonzert, Tanztee bis hin zu Theater, Shows, Kabarett, Ausstellungen und Vorträge zu interessanten Themen sorgen für abwechslungsreiche Urlaubstage. Für jeden Single-Geschmack ist an jedem Tag etwas dabei.

 

Thermenlandschaft des Johannesbades

In der Johannesbad Therme Baden und entspannen Singlereisende ab 50 in der größten Thermenlandschaft Deutschlands. Wenn Sie endlich einmal etwas für Ihre Rücken tun wollen, dann ist das Johannesbad der perfekte Ort dafür. Ganz neu und exklusiv gibt es ein vom Sportmediziner Dr. Müller-Wohlfahrt entwickeltes Coaching-Programm für einen gesunden Rücken.

Wellness Ruhezone

Wellness Ruhezone

Entdecken Sie auf dieser Singlereise ab 50 aber auch alle anderen Bereiche des Johannesbades. Sie werden begeistert sein: 4.500 m² Wasserfläche, Vulkanbad, Wellenbad, Strömungskanal, quellfrisches Thermal-Mineralwasser mit abgestuften Temperaturen, die 800 m² große Saunawelt bietet fünf verschiedene Saunen. Medical-Fitness-Studio mit den neusten IT-gestützten High-Tech Geräten. Verschiedene Präventivkurse wie Yoga, Tai Chi oder Qi Gong gehören zum Angebot des Medical-Fitness-Studios. Eine Wellnesswelt für Schönheitsanwendungen und Massagen ist das nur noch Tüpfelchen auf dem i. Auf dieser Singlereise ab 50 können Sie als Gast unseres Hotels Phönix einen Termin zum kostenfreien Probetraining vereinbaren lassen!

 

Reiseverlauf

Sie reisen bis 14:00 an, ruhen sich ein wenig aus, erkunden das Hotel und unternehmen schon einmal einen kleinen Spaziergang durch Bad Füssing.

Singlereise Bad Füssing

Hoteleingang Johannesbad Bad Füssing

Nach dem Frühstück am nächsten Morgen geht es in den Beauty- und Wellness-Bereich des Johannesbades. Hier, im Jovitals, erleben Sie Ihre Yoga Schnupperstunde und genießen anschließend eine Aromaöl-Massage.
Der Nachmittag ist zur freien Verfügung und zum gemeinsamen Abendessen treffen sich Singlereisende im Hotel.

Es geht wieder in den Beauty- und Wellnessbereich des Johannesbades zur Tai Chi Schnupperstunde und einer Tuina-Massage im Jovitalis.

Den Nachmittag verbringen Sie im Johannesbad und nutzen das großartige Angebot. Am letzten Tag werden Sie noch einmal mit einer Gesichtsbehandlung verwöhnt.

 

 

Auszug aus den Leistungen

  • 4 Übernachtungen, Einzelzimmer, Halbpension inkl. Tischgetränke
  • Gratis Parken in der Tiefgarage des Hotels
  • Kostenloses W-LAN, Piccolo und Obstkorb bei Anreise
  • Leihbademantel und Gratisgeschenk Johannesbad Badetasche
  • Freie Nutzung des hoteleigenen Wellness-Bereichs
  • Täglich freier Eintritt in die Johannesbad Therme
  • Aromaöl-Massage, Schnupperstunde Yoga und Qi Gong, Tuina-Massage
  • Exklusive Barbor Gesichtsbehandlung für die Dame oder vitalisierende Energy Release Gesichtsbehandlung für den Herrn

Preis: € 349,- pro Person

Reisedaten und weitere Details unserer Singlereise nach Bad Füssing finden Sie unter: singlereisen.de

Bewerte diesen Artikel

Über den Autor

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>