Reiseberatung für individuelle Reisen

Südafrika Reiseangebot: Golfsafari mit dem Luxuszug Rovos Rail

Besuch auf dem Hans Merensky Golfplatz

Besuch auf dem Hans Merensky Golfplatz

Ein Angebot für anspruchsvolle Golfspieler, das exklusiv wie ungewöhnlich ist, bietet Rovos Rail: Mit dem Luxuszug erleben Sie neun abwechslungsreiche Tage durch die herrlichsten Landschaften Südafrikas und zu den besten Golfplätzen Südafrikas. An allen Orten können Nicht-Golfer an fakultativen Ausflügen in die nähere Umgebung teilnehmen.
Die Fahrt beginnt am Capital Park Bahnhof in Pretoria und geht Richtung Nelspruit, wo das erste Golfspiel in der Nähe von Phalaborwa im Hans Merensky Golf Club vorgesehen ist. Alternativ können Sie eine Fahrt in den Krüger Nationalpark unternehmen.
Weiter geht es ins Königreich Swaziland zum Golfspielen im Royal Swazi Golf Club, im Ezulwini Tal, während Nicht-Spieler die Ngwenya Glasfabrik besuchen und am Nachmittag eine Tierbeobachtungsfahrt im Mkhaya Game Reserve unternehmen.
Anschließend fährt der Rovos Rail in das historisch bekannte Zululand. Hier unternehmen Sie eine Pirschfahrt im Hluhluwe Imfolozi Game Reserve.
Ihr nächstes Ziel ist  Durban, wo Sie auf einem der besten Golfplätze des Landes, dem Durban Beachwood Country Club, spielen. Eine Stadtrundfahrt ist für die Nicht-Golfer geplant.
Am Fuße der Drakensberge erwartet Sie ein weiteres Golf Highlight, das Champagne Sports Resort; Nicht-Golfer können eine geführte Tour durch die “Battlefields” unternehmen oder einfach nur im Resort wandern oder relaxen.
Nach einem entspannenden und erholsamen Tag im Zug erreichen Sie Sun City. Hier spielen Sie im Gary Player Country Club und beobachten Tiere während einer abendlichen Pirschfahrt im Pilanesberg Nationalpark, bevor die Fahrt wieder zurück nach Pretoria geht.

Golftour mit dem Rovos Rail

Golftour mit dem Rovos Rail

Termine 2009
8. bis 16. April, 16. bis 24. September, 2. bis 10. Dezember
Termine 2010
7. bis 15. April, 15. bis 23. September, 1. bis 9. Dezember

Preise 2009
01.01.2009 – 30.09.2009:
Pullman Suite: 2.145 Euro pro Person in der Doppelsuite
Deluxe Suite: 3.155 Euro pro Person in der Doppelsuite
Royal Suite: 4.156 Euro pro Person in der Doppelsuite

01.10.2009 – 31.12.2009:
Pullman Suite: 2.464 Euro pro Person in der Doppelsuite
Deluxe Suite: 3.652 Euro pro Person in der Doppelsuite
Royal Suite: 4.780 Euro pro Person in der Doppelsuite

Einzelzimmerzuschlag: 40 %

Preise für 2010 erhalten Sie auf Anfrage bei AST-Reisen.

Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

christlN

Ich habe mein Hobby Reisen zum Beruf gemacht. Aus diesem Grund bin ich mindestens sechs Mal im Jahr auf Fernreisen unterwegs und kenne somit fast die ganze Welt. Meine Lieblingsländer sind Südafrika, Namibia, Botswana, Zambia, Malawi, Tanzania, Myanmar und Chile. Ich wohne gerne in Luxuslodges, liebe die Fahrt mit dem luxuriösesten Zug der Welt, dem Rovos Rail, oder steuere während einer Kreuzfahrt viele Häfen an. Auf der anderen Seite nehme ich aber auch an Campingtouren oder abenteuerlichen Touren, wie Gorillatrekking, teil.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>