Reiseberatung für individuelle Reisen

Viva Wyndham Fortuna Beach Resort / Grand Bahamas 2008

Bahamas Viva Wyndham

Bahamas Viva Wyndham

Vom 16.02.08 bis 7.03.2008 waren wir im Viva Wyndham Fortuna Beach Resort.


Die Tauchbasis ´Viva Diving´ ist unter der Leitung von Patty (Italien) mit Unterstützung von Sean (Canada) Dany (Schweiz) Steve (Schottland) und Sawyer (Bahamas).
Recht locker, taucherfreundlich, sauber und professionel geführte Basis.Die Preise sind o.k. (30$/TG ab dem 10. TG mit eigener Ausrüstung) und entsprechen dem weltweiten Durchschnitt. Die Basis- Mitarbeiter sind sehr flexibel bezüglich Tauchplatzwünschen. Ein Tauchgangsplan ist aber dennoch maßgebend.
Wer gerne Wracks betaucht, kommt dort auf seine Kosten.

Strand Viva Wyndham Fortuna Resort

Strand Viva Wyndham Fortuna Beach Resort

Der absolute ´Kick´ sind jedoch die Haie. ´Shark alley´ gehört zu den wenigen Tauchplätzen der Welt, wo der Taucher so nah an diese Tiere…halt…, wo diese Tiere so nah an den Taucher herankommen. Ist aber (meine Meinung) was für erfahrene und besonnene Taucher. Es sind meistens Karibische Riffhaie (bis 2,90 m 140 kg).
Mit viel Glück (vorallem, wenn man mit Sawyer geht) kann man auch ein Paar Hammerhaie zu Gesicht bekommen. Tiger und Bullenhaie sind in diesen Gewässern auch heimisch, aber nicht so mutig wie die Riffhaie.

Bahamas zum flanieren

Bahamas zum flanieren

Wer jedoch mehr für bunte Korallenwelt und die dazugehörigen Fische schwärmt, wird eher enttäuscht sein. Diese Vielfalt hält sich in Grenzen.
Vormittags sind es immer Two-Tanks-Dives. Nachmittags findet jeweils ein Tauchgang statt.
Das Wetter ist in dieser Zeit zwar mild, aber sehr windig. April/ Mai soll es ruhiger sein.
Das Hotel selbst ist nicht der absolute Hammer. Zimmer sind alledings sehr gut. Ansonsten… all inclusiv halt.

Für Familien mit Kindern gibt es eine professionelle Kinderbetreung.

Ein Tag auf den Bahamas

Ein Tag auf den Bahamas

Dennoch bin ich der Meinung, daß man schon Taucher sein sollte, wenn man die weite Reise zu den

Bahamas antritt. Wir sind taucherisch auf jeden Fall auf unsere Kosten gekommen. Für einen reinen

Sonnen bzw. einen auf Sehenswürdigkeiten ausgerichteten Urlaub würden wir uns jedoch für andere Reiseziele entscheiden.

Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

Hobby- Filmer / Taucher / Triker / Großvater undundund.....

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>