Reiseberatung für individuelle Reisen

Exklusive Rundreise / Gruppenreise durch Indien – orientalisches Flair erleben

Begeben Sie sich mit uns auf eine faszinierende 10-tägige Rundreise durch Indien und lassen Sie sich von der Schönheit des Landes verzaubern. Diese deutschsprachig geführte Reise bietet Ihnen einen hautnahen Einblick in eine fremde Kultur, zeigt atemberaubende Architektur, sowie eine facettenreiche Landschaft.

Mit der Bahn geht es zunächst nach Frankfurt, um von dort aus, mit einem Zwischenstopp in Abu Dhabi, die Reise Richtung Delhi zu starten. Die pulsierende Metropole bietet Ihnen viele Sehenswürdigkeiten, wie die Freitagsmoschee Jama Masjid, die größte und vielleicht schönste Moschee Indiens, oder die zauberhafte Basarstraße Chandi Chowk, welche ein Musterbeispiel an Gerüchen, Farbenfreude und Gewimmel ist. Bei einem Kamelritt in ein naheliegendes Dorf haben Sie die Gelegenheit die Dorfbewohner kennen zu lernen und einen kleinen Einblick in das tägliche Leben der Inder zu erlangen. Auch die exotische Tierwelt Indiens erleben Sie- und zwar im Sariska Nationalpark, dem zweitgrößten Tigerreservat Rajasthans. Neben Tigern leben hier auch Leoparden, Stachelschweine, Languren und auch Rhesusaffen. Außerdem ist der Sariska Nationalpark eines der besten Gebiete, um den indischen Nationalvogel, den Pfau, zu beobachten. Anschließend geht es über Mandawa nach Jaipur, dem nächsten Höhepunkt dieser Reise, wo Sie zunächst einen Ausflug zum Amber Fort unternehmen werden. Das Fort ist ein ehemaliger Königspalast der Kachchwaha-Dynastie, bevor Jaipur zur Residenzstadt wurde. Als besonders sehenswert gilt der Spiegelsaal, dessen Inneres mit einer Vielzahl von kleinen Spiegeln dekoriert ist. Die Außenfassade des Palastes ist aus weißem Marmor und rotem Sandstein gestaltet – ein faszinierender Anblick! Ein weiterer Höhepunkt ist der Fotostopp am Hawa Mahal, dem „Palast der Winde“, ein architektonisch außergewöhnlicher Palast in der Altstadt von Jaipur. Das Lustschloss, welches den verschwenderischen Lebensstil der Rajputenfürsten dokumentiert, wurde 1799 erbaut und ist als Sehenswürdigkeit überregional bekannt. In Bharatpur wird Sie der Keoladeo Vogelnationalpark, UNESCO Weltkulturerbe, in seinen Bann ziehen. Neben einer unglaublichen Vielzahl von verschiedensten Vogelarten können Sie mit ein wenig Glück auch Rehe, Hyänen oder sogar Pythons sehen. Danach geht es in Richtung Agra, wo Sie das Taj Mahal, das heute bekannteste Symbol für den indischen Subkontinent, besichtigen. Nach dem Tod seiner Lieblingsfrau 1631, ließ der Großmogul Shan Jahanm das märchenhafte Mausoleum mit 22 Kuppel und mit über 40 Meter hohen Minaretten an den vier Ecken der Umfassungsmauern errichten. Den Abschluss der Reise bildet der Besuch des Agra Fort, das sowohl Festung als auch Palast ist. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit Ihren Aufenthalt in Abu Dhabi zu verlängern.

Die ausführliche und verbindliche Reisebeschreibung finden Sie bei Kiwi Tours.

Reisetermine:
Abreisen im Mai, Juli, August und September 2009.
Die genauen Termine finden Sie bei Kiwi Tours.

Reisepreis:
Pro Person im Doppelzimmer ab 1.395 EUR

Enthaltene Leistungen (unter anderem):
– Internationale Linienflüge mit Etihad Airways oder gleichwertig
– Rail & Fly Bahnkarte (2. Klasse) ab allen deutschen Bahnhöfen hin und zurück
– 7 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse in Zimmern mit Bad/Dusche und WC
– 7 x Frühstück und 7 x Abendessen
– Ausflüge und Besichtigungen gemäß dem Reiseverlauf
– …

Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>