Reiseberatung für individuelle Reisen

Kapstadt 2007 Reisebericht Reisevideo


Cape Town
Im Rahmen unserer Südafrika-Rundreise besuchten wir auch Kapstadt für einige Tage.
Unser Hotel lag zentral in der Innenstadt und war ein entsprechend guter Ausgangspunkt für einen Rundgang zu den schönsten Flecken der City. Vom alten Fort aus startend ging es am Rathaus vorbei in Richtung Green Market, einen Tagesmarkt. Weiter am Regierungsgebäude entlang führte uns der Weg an der Kirche des legendären Bischof Tutu vorbei zu den Company Gardens – einer grünen Oase im Zentrum der Mutterstadt, bevor uns der Bus in das Malaienviertel Bo Kaap brachte. Die bunten Häuser sind dort sicherlich ein Hingucker und ein schönes Motiv für die Kameras, aber ob ich tagein tagaus in so einem Farbenmeer wohnen möchte? Der Vormittag endete an der weltbekannten Waterfront . In den Hafenbecken kann man übrigens mit ein wenig Glück auch Robben beobachten oder alternativ eine Fahrt zum Cage-Diving auf dem offenen Meer machen, wo es dann gilt, das Ende einer Robbe im Rachen des Weißen Hais hautnah zu erleben.
Schön war auch der Tafelberg zu sehen. Am letzten Abend besuchten wir das Lokal „The Africa Cafe“ , ein echter Tipp. Es gibt viele Spezialitäten afrikanischer Länder.

Kapstadt 2007 Reisebericht Reisevideo
5 (100%) 1 vote

Über den Autor

Eine Reaktion bis “ Kapstadt 2007 Reisebericht Reisevideo ”

  1. In Kapstadt ändert sich zur zeit einiges, Im Vorfeld der WM auf jeden Fall eine Reise wert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>