Reiseberatung für individuelle Reisen

Mauritius Hotelempfehlungen

Mauritiusreise 23.05.-06.06.08

Flug mit Air Mauritius in der neuen BusinessClass. Sehr guter Service, angenehme Sitze in allen Richtungen verstellbar, großer Sitzabstand.

24.05.08 Hotel Le Mauricia **** – Zimmer  etwas farblos. Alles in Brauntönen gehalten. Service im Restaurant lies zu wünschen übrig.

Vom Hotel ist man in 5 Minuten zu Fuß im Zentrum von Grand Baie mit vielen Restaurants und Shops. Textilien können sehr günstig und in guter Qualität eingekauft werden.

25.05.08 – Halbtagesausflug mit Magic Sails

Gegen Mittag trafen wir uns mit unserem Betreuerteam in Bain Beouf zu einer mehrstündigen Cruise mit den eleganten Katamaranen. Die Kats bieten Schlafplätze für bis zu 8 Personen und können gemietet werden für Ausflüge oder im Vollcharter inkl. Crew.

An Bord gab es ein hervorragendes BBQ mit Fisch, Lobster, Huhn und vielen leckeren Beilagen. Eine große Auswahl alkoholischer und nicht alkoholischer Getränke Stand zur Verfügung.

Die Boote machen einen sehr guten Eindruck.

Rückkehr zur Insel mit einem traumhaften Sonnenuntergang.

26.05.08 – Umzug ins Hotel Merville Beach *** in Grand Baie

Sehr herzlicher Empfang in diesem kleinen Hotel. Das Hauptgebäude mit seinen Standardzimmern ist schon etwas in die Jahre gekommen und soll in 2010 umgebaut werden. Das daneben liegende neue Gebäude mit einem Teich im Innenhof macht einen guten Eindruck.

Man sollte unbedingt die Deluxe Zimmer wählen. Von hier aus hat man einen schönen Ausblick aufs Meer.

Besichtigung Villa Crecerelles – Dies ist eine der vielen Villen auf Mauritius, die von Mauritius Individuell angeboten werden. Erstklassige Lage in der kleinen Casita Bay, gute Ausstattung, gute Bademöglichkeiten.

Atemberaubender Blick aufs Meer von dem Balkonen und Terrassen der Villa und des Apartments.

Leider wissen das die Eigentümer auch und der Preis ist entsprechend hoch.

27.05.08 Umzug ins Paradise Cove *****

Das Hotel zeichnet sich nicht nur durch seine Lage, sonder auch durch seinen individuellen Service aus, was sofort bei er Begrüßung auffällt.

Ideales Hotel für verliebte und Hochzeitsreisende. Sehr schön ausgestattete Zimmer, gutes Essen – auch auf Sonderwünsche wurde sofort eingegangen, sehr aufmerksamer aber unaufdringlicher Service im Restaurant.

Das Wasser in der künstlichen Lagune ist allerdings nicht ganz klar. Baden sollte man daher lieber außerhalb der Lagune.

28.05.08 -Umzug ins La Pirogue

Die strohgedeckten Hütten im weitläufigen tropischen Garten geben der Anlage ein besonderes Flair. Die Zimmer sind zwar klein, aber sehr geschmackvoll ausgestattet.

Hervorragende Küche und umfangreiches Sportangebot. Die Einrichtungen des daneben liegenden Schwesterhotels Sugar Beach können mit genutzt werden.

29.05.08 Umzug ins Luxushotel Le Touessrok ******

Das Hotel läßt keine Wünsche offen. Top-Strände im Hotelbereich und auf der angrenzenden unbewohnten Badeinsel, die exklusiv den Hotelgästen vorbehalten ist. Hochwertige Zimmerausstattung, exzellente Küche und Service. Es gibt sogar einen beheizten Pool für die kühleren Tage.

Das hoteleigene 18 Loch Golfplatz auf der Ile aux Cerf rundet das Bild ab.

Hier gibts nichts zu meckern.

Einladung zum Mittagessen bei der Schwester des Ex-Premierministers in Roches Noire in der Villa Paquerettes.

Dieses Haus hat noch den typisch mauritianischen Flair und Bauart. Die Lage in einer reinen Villengegend direkt am Strand ist idyllisch. Die von Mauritius Individuell vermietete Villa bietet viel Platz für 6 Personen.

Das Hausmädchen kocht für die Gäste gern die originale kreolische Küche.

30.05.09 Umzug ins Beau Rivage *****

Das Luxushotel der Naiade Gruppe liegt an einem der schönsten Strandabschnitte der Insel mit besten Bademöglichkeiten. Kleinste Zimmerkategorie ist die Junior Suite mit 60 m². Alle Zimmer haben Meerblick. Der 12 km lange Strand lädt zum Wandern ein.

DasHotel bietet den größten Pool der Insel, eine ausgezeichnete Küche und einen hervorragenden Service.

Die neben dem Hotel liegenden Villen gehören zu den Geheimtips auf der Insel.

31.05.08 Umzug ins Tamassa ****

Dieses 4* Hotel der Naiade Gruppe wurde Ende 2007 fertig gestellt. Die moderne Architektur des Hotels und das erfrischende Ambiente sowie die Großzügigkeit der Anlage fallen sofort ins Auge.

Die Zimmer sind in frischen, freundlichen Farben gehalten.

Dieses Hotel in konzipiert für ein jüngeres Publikum und für Familien.

02.06.09 Umzug ins Mövenpick Resort & Spa ****

Mein Lieblingshotel auf Mauritius. Es wurde 2004 eröffnet. Ich hatte das Glück zur Eröffnungsfeier eingeladen zu sein. Danach habe ich in dem Hotel breits vier mal gewohnt.

Der tropische Garten in dieser großzügigen Hotelanlage ist einer der schönsten der Insel. Dies gilt ebenfalls für die Zimmer.

An das Hotel grenzt ein 3 km langer Naturstrand ohne Bebauung. Die Unterwasserwelt ist hier noch in Ordnung und bietet hervorragende Schnorchelmöglichkeiten.

03.06.08 Umzug ins Sofitel *****

Das kürzlich komplett renovierte Hotel zeigt sich in neuem Glanz und ist nun sein 5 Sterne auch wirklich Wert. Die weitläufige Anlage bietet uner anderem Ruhebetten unter den Palmen im Garten, ein weitreichendes Sportangebot, gute Gastronomie und einen ausgezeichneten Service.

Sie haben einen besonderen Augenmerk auf die Schlafqualität gerichtet. Hier findet man die wohl besten Betten auf der Insel.

05.06.08 Besichtigung von Luxusvillen in Black River

Man hatte mich eingeladen zur Besichtigung von 3 Luxusvillen im Südwesten der Insel. Die Villen liegen direkt am Berghang mit einem atemberaubenden Blick über die Südwestküste von Mauritius.

Jedes Haus bietet auf 400 – 500 m² 4 Schlafzimmer mit Bad, Küche, Wohnzimmer und riesige Terrassen. Im Preis enthalten sind Mietwagen mit Fahrer, Boot mit Skipper, ein Koch und zwei Hausmädchen. Alle Häuser verfügen über einen eigenen Pool.

Faszinierend und eine wirkliche Alternative zum Hotelaufenthalt….. und bezahlbar.

Die Reise hat mir vielfältige Einblicke in die hervorragende Hotellerie und privaten Villen geboten. Mauritius ist auf jeden Fall immer noch eine Reise wert – auch wenn ich schon seit 27 Jahren dort hin reise.

 


Mauritius Hotelempfehlungen
3 (60%) 2 votes

Über den Autor

Reiseblogger

Neugier ist die Triebfeder für mein ausgeprägtes Interesse an Reisen. Fremde Kulturen zu erleben, interessante Menschen zu treffen und über den Tellerrand hinauszuschauen gehört für mich zu den schönsten Möglichkeiten das Leben zu genießen. Diese Erlebnisse und Erfahrungen mit anderen zu teilen und jedem interessierten Globetrotter und Urlauber die gleiche Möglichkeit anzubieten hat zum Reiseberichte-Blog.com geführt, den ich mit Engagement und auch etwas Stolz auf das bisher erreichte anbiete.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>