Reiseberatung für individuelle Reisen

Namibia „Die Eltern-Kind-Safari“

Eines unserer Safarifahrzeuge

Eines unserer Safarifahrzeuge

Als Vater macht man sich selbst viele Gedanken, was man mit Kindern zusammen noch für Reisen unternehmen kann.

Schnell stellt man fest, dass die außergewöhnlichen Reisen, die man früher einmal gemacht hat, oftmals kaum kindgerecht durchzuführen sind.

Namibia „nur“ mit einem Bus „abzureisen“, und dabei meist tausende von Kilometern Fahrstrecke vor sich zu haben, kann nicht die Lösung für eine Familienreise sein.

Tierparadies Etoscha

Tierparadies Etoscha

Daher habe ich selbst in Zusammenarbeit mit unseren deutschen Kollegen vor Ort eine Eltern-Kind-Safaridurch Namibia entwickelt, bei der alle auf Ihre Kosten kommen.

Entstanden ist eine Safari-Rundreise die vorrangig als Campingtour durchgeführt wird. Das gemeinsame „Outdoor-Erlebnis“ wird mit Sicherheit eine tiefe Verbundheit zwischen Eltern und Kindern herstellen, die noch weit über die Reise hinaus wirkt.

Kleine Wanderung

Kleine Wanderung

Gezeigt werden die wichtigsten Aspekte des Landes und ein großer Abwechselungsreichtum. So geht es natürlich zu den höchsten Sanddünen der Welt in der Namib bei Sossusvlei. Auch die Kolonialstadt Swakopmund am Atlantik wird aufgesucht. Durch das Damaraland mit seinen tollen Felsformationen und Felszeichungen geht es hoch bin in den Etoscha Nationalpark. Insgesamt bereisen wir jedoch nicht einmal ein Viertel der gesamten Fläche von Namibia und die Fahrzeiten sind daher sehr moderat. Da wir viele Nebenstrecken nutzen und öfters auch „Off-Road“ gehen, wird in einem „coolen“

Camping in Namibia

Camping in Namibia

Geländewagen gefahren, was für Kinder sicherlich ein wesentlich größerer Spaß ist, als der Reisebus auf einer Asphaltstrecke. Die Fahrten lockern wir immer wieder mit kleinen Wanderungen in der Natur auf oder unternehmen viele Wildbeobachtungstouren im Nationalpark. Der Tourguide wird dabei reichlich Informationen über die Tier- und Pflanzenwelt und das Leben in der Natur geben. Die Abende werden meistens am Lagerfeuer verbracht und die Kinder können sich als Ergänzung zum Abendessen im Backen von Stockbrot üben. Auch hierbei wird der Tourguide sicherlich die ein oder andere spannende Geschichte aus Namibia erzählen können.

Lagerfeuerabende

Lagerfeuerabende

Eltern bekommen auf diese Weise einen gelungenen Querschnitt durch das Land zu sehen.

Für die Kinder wird es ein unvergessliches Erlebnis in der Natur. Die Wanderungen sind kindgerecht (nicht zu lang und nicht zu kurz) und es gibt immer wieder etwas tolles zu sehen oder wir erreichen Wassergumpen, die zum Baden einladen. Dazu werden hier und dort auch Aktionen eingebaut, die speziell für die Kinder gedacht sind. So kann man sich die höchsten Dünen der Welt ja nicht nur ansehen – hier kann man auch tolle Rutschpartien auf dem „Sandboard“

Sand-Boarding

Sand-Boarding

unternehmen. In Swakopmund kann optional eine Quad-Bike-Tour organisiert werden, bei der spezielle, kleinere Bike für Kinder angeboten werden.

Namibia „Die Eltern-Kind-Safari“
4 (80%) 2 votes

Über den Autor

Bankkaufmann und Betriebswirt. Geboren 1965. Seit 20 Jahren Organisator von Kleingruppenreisen in Afrika und Asien.

2 Reaktionen bis “ Namibia „Die Eltern-Kind-Safari“ ”

  1. Hallo Rüdiger,

    du sprichst uns aus der Seele mit deinem „Einleitungstext“.

    Wir sind eine 4köpfige Familie, unsere Kinder sind jetzt 11 und 4 Jahre alt.

    Von der Urlaubszeit her sind wir an die Bayerischen Schulferien gebunden, Urlaubsdauer ca. 2 Wochen nächstes Jahr. Abflughafen Süddeutschland (möglichst München).

    Könnt ihr uns bitte ein Angebot zukommen lassen, damit wir mal eine Vorstellung haben was es uns so kosten würde. Fährt man den Jeep selber, oder fährt man mit?

    Mit freundlichem Gruß aus den Bergen
    Daniela, Michael, Anna und Paula Neumann

  2. Wir,Moritz (dann 12 Jahre alt), Anja und ich, möchten eine Familienreise in der Zeit vom 21.07.-11.08.12 durch Namibia unternehmen. Gibt es auch die Möglichkeit mit eine Art Konvoi zu reisen? Lieber würden wir in Logdes übernachten.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>