Reiseberatung für individuelle Reisen

Tauchen in Bonaire: Tauchreise in die Karibik Video-Film

Bonaire. Einer der besten Tauchspots in der Karibik. Als Teil der niederländischen Antillen und der ABC Inseln (Aruba, Bonaire, Curacao) bietet Bonaire Tauchern ein Paradies. Die Unterwasserwelt von Bonaire gehört sicherlich zu den absoluten To Do´s. Allerdings bietet Bonaire trotz des wichtigen Wirtschaftsfaktors Tauchen auch eine karibische Landschaft, die durchaus auch dem Klischee einer Trauminsel gerecht werden kann, obwohl die ursprüngliche Vegetation durch Abholzung nicht mehr vorhanden ist.

Die Insel besteht aus dem grünen hüglerigen Teil im Norden und dem flacheren Bereich im Süden. Der Hauptort Kralendijk befindet sich im Übergang dieser beiden Bereiche. Auf der ganzen Insel finden Sie wilde Esel und Leguane. Allerdings wurden für die meisten Esel ein Eselreservat in der der Nähe des Flughafens geschaffen. Die Fluggesellschaft KLM nutzt Bonaire übrigens auch als Zwischenstopp von und nach Südamerika. Entsprechend der Geschichte von Bonaire (die Holländer nahmen die ABC Inseln aufgrund ihrer strategischen Lage 1633 in Besitz) sind die Niederländischen Einflüsse entsprechend groß. So sind die Niederländischen Antillen ein autonomes Bundesland des Königreich Niederlande.

Zu den bekannten und sicherlich auch besonders empfehlenswerten Tauchplätzen gehört auf Bonaire zum Beispiel im Norden 1000 Steps und im Süden Angel City und auch das Wrack des 71 m langen und 11 m breiten Frachschiffes Hilma Hooker, die 1984 hier in einer Tiefe von 31 m versenkt wurde.

Das Tauchvideo zeigt einige Impressionen dieses fantastischen Tauchreviers und lässt ohne Zweifel jeden Taucher schöne Träume erleben.

Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

Reiseblogger

Neugier ist die Triebfeder für mein ausgeprägtes Interesse an Reisen. Fremde Kulturen zu erleben, interessante Menschen zu treffen und über den Tellerrand hinauszuschauen gehört für mich zu den schönsten Möglichkeiten das Leben zu genießen. Diese Erlebnisse und Erfahrungen mit anderen zu teilen und jedem interessierten Globetrotter und Urlauber die gleiche Möglichkeit anzubieten hat zum Reiseberichte-Blog.com geführt, den ich mit Engagement und auch etwas Stolz auf das bisher erreichte anbiete.

3 Reaktionen bis “ Tauchen in Bonaire: Tauchreise in die Karibik Video-Film ”

  1. […] den sie Flamingo Airport nennen, nicht wegen der Natur über Wasser. Sie suchen vielmehr die Unterwasserwelt. Bonaire gehört zu den Tauchparadiesen dieser Welt und wurde schon mal zum viertbesten Tauchrevier […]

  2. Schön mal von sowas einen Reisebericht zu lesen! Das Video stellt eine Perspektive zur Verfügung, die die meisten Menschen garnicht zu Gesicht bekommen werden. Sei es aus Angst vorm Tauchen, Geldmangel oder Lustlosigkeit. Danke dafür!

  3. Boah. Das Video ist ja echt der Hammer. ich glaube, ich hätte unter Wasser gar nicht die Ruhe zu filmen. Ich warte immer nur drauf, dass plötzlich Haie über mir auftauchen. Ich sollte nicht so viele Fernsehen … 😉

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>