Reiseberatung für individuelle Reisen

Ladakh und Zanskar – on the way with karma

Trekkingtour in Ladakh und Zanskar mit dem Hauptziel Dorf Lingshed

Vorbereitung

Planung und Routenfestlegung

Donnerstag 26. April 2012

Traum und Abenteuer……… nur noch 35 Tage dann startet unsere Tour.
Wer sind wir? Wir sind 5 Freunde im Alter zwischen 38 und 46 Jahren und wohnen im Kreis Calw (Nordschwarzwald).
Die Idee und der Gedanke nach Ladakh und Zanskar zu reisen liegt bereits ein paar Jahre zurück. Bereits 2008 hatten wir uns damit näher beschäftigt. Aber leider, wie so oft im Leben, wurde die Tour immer wieder verschoben und es wurden andere Ziele in Asien angepeilt.
Die Gegend ist einem Teil unserer kleinen Gruppe nicht unbekannt. Bereits 2005 hatten Daniel und Frank die Kaschmirregion durchkämmt und Bergtouren gemacht.
Aber nennen wir es mal Glück, das die Tour erst jetzt startet. So konnten wir uns noch besser darauf vorbereiten und unsere Kontakte etwas ausbauen.
Den wertvollsten Kontakt haben wir zu Dieter Glogowski. Als renomierter Fotojournalist bereist er seit über 25 Jahren die Himalayaregion und speziell Ladakh & Zanskar sowie Tibet und Nepal.

Karte Zanskartrek

Geplante Route:

1th June arriving delhi at 11:50 p.m. drive us from the airport to Agra
2th June Agra (sightseeing taj mahal)
3th June from agra to delhi
4th June arriving Leh hat 08:00 a.m.,
5th June Leh
6th June Leh
7th June Leh
8th June Leh
9th June with jeep to Likir Overnight at gompa caming ground
10th June by jeep to Alchi
11th June by jeep to Hanupatta valley, there overnight in tent.
12th June trekking to Photoksar
13th June Photoksar (4.000meter)
14th June way to Sengela-Base Camp (4.700 Meter)
15th June way over the pass and after 8 hours first village, overnight
16th June way to Lingshed arriving at noontime to lunch-time.
17th June Lingshed
18th June Lingshed
19th June After lunch way to Hanumal-Base Camp
20th June Cross Hanumal-pass and to rivercamp (8-9 hours)
21th June to hanumile
22th June to Pidmo and by jeep to Karsha
23th June Daytrip to Zangla Palace and afternoon to Stongde Gompa.
24th June Jeep to Randum Gompa, campground.
25th June Jeep to Kargil,
26th June Jeep to Srinagar,
27th June Extraday at houseboat
28th June by jeep from Srinagar to Amritsar
29th June Amritsar
30th June Amritsar to Mumbai with the airplane (13.00 p.m.)
1th July Goa
2th July Goa
3th July Goa
4th July Goa
5th July Goa
6th July Goa – Mumbai – Paris – Stuttgart
7th July back to germany

Reise nach Ladakh und Zanskar

Besuch bei unserem Freund Dieter Glogowski am 22. April in Friedberg. Von ihm bekamen wir noch wertvolle Tips für unsere Tour.
Dieter hat uns bereits letztes Jahr seinen Freund Karma als Sherpa empfohlen. Mit Karma haben wir dann alles klar gemacht, er wird uns durch Ladakh und Zanskar führen.

Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

Bereis seit 17 Jahren bereise ich den asiatischen Kontinent. Es ist Faszination und Abenteuer zugleich. Atemberaubende Landschaften und jahrhunderte alte Kulturstätten, die Begegnungen mit den Menschen und ihren Religionen wie z.b. der Buddhismus bringt das ganze in Einklang. Jede Reise wurde immer gut vorbereitet und geplant, aber es gab auch immer genügend Zeit um sich einfach nur treiben zu lassen und abzutauchen in eine andere Welt von der wir hier in Europa weit entfernt sind. Jede Reise ist immer etwas Besonderes und ich bin dankbar dass ich dies alles erleben darf.

10 Reaktionen bis “ Ladakh und Zanskar – on the way with karma ”

  1. Nun last die Tour beginnen!
    Kann es kaum noch erwarten,seit 2005 wieder loszulegen. Gruß an alle die uns verfolgen.

  2. Hallo ihr Abentuerer

    Ich drücke euch die Daumen, dass alles ohne Unfall oder Verletzungen über die Bühne geht und alle wieder mit unvergleichlichen Endrücken gesund nach hause kommen.

    Liebe Grüße
    Ulli

  3. Wir wünschen den 5 Abenteurern viel Spass und eine glückliche Reise

  4. Wünschen euch ganz viel Spass und kommt gesund wieder.

  5. Liebe Grüße aus Sachsen und eine spannende Reise wünschen Thomas und Bärbel.

  6. Wünschen euch eine interessante und erlebnisreiche tour .

  7. Genießt eure Auszeit,behaltet Eindrücke,die Ihr so schnell nicht mehr haben werdet und macht auch ein bißchen Urlaub draus.Denkt auch an uns-wir wollen Fotos sehen…Viel Spaß und keine Ausfälle jeglicher Art wünschen Silvi und Celina.

  8. Hallo Jogse,kurze Info:Vesper heute: Gerauchte Schinkenwurst und ein Arschkaltes Herrenpils !!Prost auch an deine Kollegen.

    Komm Gsund wieder,,,Schöne Gerhard und Amateurle

  9. Hallo heiko,
    wir hoffen es geht dir gut!:)
    Liebe Grüße aus Naislach!:)
    Freuen uns wenn du wieder da bist!:)

  10. Lieber Juergen, das it ja ein tolles Programm. Ich wuensche viel Erforg und viele schoene Momente und Erlebnisse.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>