Reiseberatung für individuelle Reisen

Natur-Dokumentarfilm Afrika: Great Rift – Der grosse Graben

Afrika ein gewaltiger Kontinent von beeindruckender Schönheit. Mit dem afrikanischen Rift Valley hat die Natur ein Monument für eine Welt geschaffen, die in dem Dokumentarfilm Great Rift – Der grosse Graben in einer einzigartigen visuellen Wucht deutlich wird. Das Rift Valley ist mehr als 6000 km lang und reicht vom Jordantal über das Rote Meer, das Hochland Äthiopiens und Ostafrika bis Mosambik. Hier haben die gewaltigen Kräfte aus dem Erdinnern und das Mahlwerk der Kontinentalplatten eine einzigartig abwechslungsreiche Landschaft mit einer Fülle an Leben geschaffen die ihresgleichen sucht. Afrika, die Wiege der Menscheit zeigt in dieser Naturdokumentation deutlich, warum sich viele Menschen nach dem ersten Besuch Afrikas in diesen Kontinent verliebt haben und nie wieder davon losgekommen sind. Das Great Rift Valley – Der grosse Graben ist ein Paradies der Tiere und ein Traumziel für jeden naturbegeisterten Globetrotter.

Dokumentarfilm Afrika

Mit der DVD Great Rift – Der große Graben Polyband, GB 2009, Regie: Harald Pokieser ohne Altersbeschränkung erleben Sie in 150 Minuten eine bildgewaltige Dokumentation besonderer Güte. Von uns eine klare Empfehlung. Und die Reisepartner und Afrika Spezialisten des Reiseberichte-Blog.com bringen Sie gerne direkt zu einem der größten Naturschätze der Welt. Dem Great Rift Valley. Eine Reise die Sie nie vergessen….

Natur-Dokumentarfilm Afrika: Great Rift – Der grosse Graben
Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

Reiseblogger

Neugier ist die Triebfeder für mein ausgeprägtes Interesse an Reisen. Fremde Kulturen zu erleben, interessante Menschen zu treffen und über den Tellerrand hinauszuschauen gehört für mich zu den schönsten Möglichkeiten das Leben zu genießen. Diese Erlebnisse und Erfahrungen mit anderen zu teilen und jedem interessierten Globetrotter und Urlauber die gleiche Möglichkeit anzubieten hat zum Reiseberichte-Blog.com geführt, den ich mit Engagement und auch etwas Stolz auf das bisher erreichte anbiete.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>