Reiseberatung für individuelle Reisen

HOME – Der Film über das bedrohte Leben unserer Heimat – Die Erde…

Stellen Sie sich vor Sie wachen eines Morgens auf und die Welt hat sich verändert. Es ist seltsam ruhig. Das gewohnte laute Vogelgezwitscher ist nicht mehr da. Sie schauen aus dem Fenster und die blühenden Blumen ihres Gartens und das Grün der Bäume ist weitgehend verschwunden. Es ist für die frühen Morgenstunden und die Jahreszeit ungewöhnlich warm. Wenn Sie in den Bergen wohnen sehen Sie keine Schnee bedeckten Gipfel und keine Gletscher mehr. Wo sind ihre alten Orientierungspunkte an der Küste geblieben? Da wo früher Land war ist heute Wasser.

Alles was Ihnen noch vor kurzem so normal und selbstverständlich erschien ist plötzlich fremd und anders. Sie können nicht genau sagen was es ist. Aber Sie empfinden eine Leere, wenn Sie an ihre Kindheit denken wo Sie noch all die Stimmen von Tieren hörten die Sie heute nicht mehr hören. Wo Sie ohne Sonnenschutzfaktor 50 aus dem Haus gehen konnten ohne gleich einen Sonnenbrand zu bekommen. Wo Sie als Kind noch echte Winter mit Schneemännern und Schlittenfahrten erlebt haben….

Dies ist kein schlechter Traum und Sie wachen auch nicht auf und sind wieder in ihrer Kindheit mit all den schönen Erinnerungen. Sie sind heute Teil einer Realität die diese Entwicklung durch eigene Verhaltensweisen unterstützt. Sie fragen sich was kann ich tun, damit auch meine Kinder eine Kindheit erleben können, die so schön war wie meine eigene Kindheit?

Und darauf gibt es Antworten. Warten Sie nicht länger und beginnen Sie JETZT den ersten Tag ihres neuen Lebens, an dem Sie sich bewusst machen, das jedes Produkt das Sie kaufen ein Produkt ist, das einen Beitrag zur Umweltverschmutzung aber auch zum Umweltschutz leisten kann.

Prüfen Sie jedesmal woher die Produkte kommen und ob Sie diese Produkte wirklich brauchen. Versuchen Sie zugunsten ihrer eigenen Zukunft und der Zukunft ihrer Kinder und unserer Heimat der Erde auf alle Produkte zu verzichten, die unsere Umwelt unnötig belasten. Verbrauchen Sie weniger Energie und behalten ggf. die alten Sachen noch ein wenig länger. Denn Tatsache ist: Ein Produkt das nicht neu hergestellt werden muss, weil das alte Produkt noch seinen Dienst tut, ist meistens der beste Umweltschutz. Von daher kann sparen auch ein Beitrag zum Umweltschutz sein. Auch wenn dies die Wirtschaft nicht gut findet. Wir können uns unsere Wegwerfgesellschaft nicht länger leisten. Auch ein recyceltes Produkt verbraucht bei der Produktion und Verteilung viel Energie und damit Ressourcen.

HOME ist ein Film den Sie als Startschuss für den ersten Tag ihres neuen Lebens verstehen können. Er zeigt auf eindrucksvolle Weise was der Mensch allein in den letzten Jahrzehnten auf der Erde zerstört hat und macht noch einmal deutlich: Wir dürfen keine Zeit mehr verlieren!

Aber eins ist auch klar: Sie können diese Entwicklung stoppen. Fangen Sie jetzt an!

Hier sehen Sie den Trailer zu HOME. Den vollständigen Film von Yann Arthus Bertrand können Sie bei YouTube unter folgender Adresse sehen:

http://www.youtube.com/watch?v=IbDmOt-vIL8&feature=channel

HOME – Der Film über das bedrohte Leben unserer Heimat – Die Erde…
Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

Reiseblogger

Neugier ist die Triebfeder für mein ausgeprägtes Interesse an Reisen. Fremde Kulturen zu erleben, interessante Menschen zu treffen und über den Tellerrand hinauszuschauen gehört für mich zu den schönsten Möglichkeiten das Leben zu genießen. Diese Erlebnisse und Erfahrungen mit anderen zu teilen und jedem interessierten Globetrotter und Urlauber die gleiche Möglichkeit anzubieten hat zum Reiseberichte-Blog.com geführt, den ich mit Engagement und auch etwas Stolz auf das bisher erreichte anbiete.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>