Reiseberatung für individuelle Reisen

Mietwagenrundreise durch Kalifornien

Kalifornien, eines der beliebtesten Reiseziele der USA, lädt insbesondere zu einer Mietwagenrundreise ein. Die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten des Staates Kalifornien lassen sich auf diese Weise eigenständig erkunden. Ich und meine Familie haben insgesamt eine dreiwöchige Mietwagenrundreise durch Kalifornien gebucht, um genügend Zeit an einzelnen Orten, wie beispielsweise dem Grand Canyon sowie am Huntington Beach verbringen zu können.

Eine klassische Mietwagenrundreise durch Kalifornien beginnt mit einem Flug von Deutschland nach San Francisco. Die Traumstadt liegt direkt am Pazifik und beeindruckt durch ihre Sehenswürdigkeiten wie die Golden Gate Bridge, die Gefängnisinsel Alcatraz oder auch die kurvenreiche Lombard Street. Auch eine Fahrt mit dem beliebten Verkehrsmittel Cable Car sollte man in der hügelreiche Stadt, deren Straßen im Schachbrettmuster angeordnet sind, nicht verpassen. Denn die Straßen von San Francisco sind insbesondere auch aus zahlreichen Filmen und TV Sendungen bekannt.

 

Mietwagenrundreise Kalifornien, Golden Gate Bridge

Mietwagenrundreise Kalifornien, Golden Gate Bridge

Zur Gefängnisinsel Alcatraz gelangt man mit einer Fähre, welche vom Pier 33 bei Fisherman’s Wharf ablegt. Vom Pier aus hat man einen schönen Ausblick auf den Pazifik und auch auf die zahlreichen Seehunde, die sich dort im Wasser und an Land tummeln. Für unsere Kinder waren dies fast spannender als die Geschichte von Al Capone, dem wohl berühmtesten Insassen von Alcatraz.

Das Wetter in San Francisco – entgegen des restlichen Kaliforniens – selbst im Sommer etwas kühler sein. So wurden auch wir von dem frischen Wind und dem Temperaturunterschied, gerade am Fisherman’s Wharf, überrascht. Als besucher der Stadt und des Hafens ist man also gut beraten, wenn man eine leichte Jacke oder sogar eine lange Hose trägt.

Anschließend ging es mit unserem Mietwagen entlang der kalifornischen Küste Richtung Süden in die Hollywood-Metropole Los Angeles. Neben Disneyland, dem Kodak Theatre, dem Walk of Fame sowie dem weltbekannten Stadtviertel Beverly Hills lohnt sich ebenfalls eine Tour zu den namenhaften Stränden Venice Beach, Malibu Beach und Huntington Beach. Besonders Huntington Beach und das Hotel ‚The Waterfront Beach Resort, a Hilton Hotel’ war für uns als Familie der ideale Ort, um zu entspannen und den kalifornischen Lifestyle in all seinen Facetten auszukosten. Der malerische Strand mit den charakteristischen Lifeguard-Häusern lädt zum Sonnen, Baden und Surfen ein. Auch Beachvolleyball kann hier auf den angelegten Felder am Strand gespielt werden. Vorher sollte man jedoch schauen, dass man beim Tempo und den trainierten Körpern der kalifornischen Boys & Girls mithalten kann. Denn Körperkult und Fitness werden in Kalifornien groß geschrieben.

 

Mietwagenrundreise Kalifornien, Newport Beach

Newport Beach, Kalifornien

Des Weiteren laden das Huntington Beach Pier sowie die befestigte Strandpromenade zu romantischen Spaziergängen bei Sonnenuntergang ein. Einen einmaligen Ausblick bietet auch eine Fahrt mir dem Mietwagen entlang des Pacific Coast Highway in Kalifornien, auch Highway 1 oder ‚National Scenic Byway’ genannt. Auf dieser Route durchquert man die Küstenstädte Santa Monica, Dana Point, Newport Beach und Malibu sowie weiter im süden an der Steilküste von Big Zahlreiche Shoppingmalls laden die Besucher von Los Angeles und der Umgebung zu einem amerikanischen Einkaufserlebnis ein.

Mietwagenrundreise Kalifornien, Los Angeles

Los Angeles, Hollywood

Auf keinen Fall dürfen auf einer Mietwagenrundreise durch Kalifornien die atemberaubenden Nationalparks Grand Canyon und Bryce Canyon fehlen. Je nachdem, wie Ihr Reisezeitplan aussieht, können Sie die beeindruckenden roten Schluchten, die der Colorado River geformt hat, im Vorbeifahren genießen oder sich Zeit für eine Wanderung durch das wahre Naturwunder nehmen. Meine Familie und ich haben uns für eine ausgiebige Besichtigung des Grand Canyon und des Bryce Canyon entschieden und dies nicht bereut. Unsere Kinder mussten wir zunächst zum Wandern überreden aber nach einigen Metern hatten auch sie Freude an den Wegen, die in die Schluchten hinabführen. Ebenfalls begeistern konnten sich die Kinder an der indianischen Kultur in der Nationalpark-Gegend, da diese auch als Indianer-Reservate gelten. Die einheimische Bevölkerung verkauft vor Ort traditionellen Schmuck, Traumfänger und Holzskulpturen.

Mietwagenrundreise Kalifornien

Einsame Motorräder am Grand Canyon

 

Mietwagenrundreise Kalifornien, Sonnenuntergang am Grand Canyon

Sonnenuntergang am Grand Canyon

Nach einigen Tagen in der wilden Natur der kalifornischen Nationalparks, zog es uns mit unserem Mietwagen wieder in Richtung der amerikanischen Großstädte. San Diego sowie Las Vegas gelten als weitere Highlights der Mietwagenrundreise durch Kalifornien, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Das historische Stadtzentrum von San Diego, das „Gaslamp Quarter“ sowie Old Town laden dazu ein, das ursprüngliche Amerika näher kennenzulernen sowie die traditionell amerikanische Küche mit Steaks und Burgern einmal richtig auszukosten. Im Gegensatz dazu führt die Fahrt nach Las Vegas in die künstlich geschaffene Welt von Glanz und Glamour. Ein Bummel über den „Strip“ mit den beeindruckenden Hotels und Casinos sowie ein Besuch der berühmten Shows gehören in Las Vegas zum absoluten Pflichtprogramm. Als Hotel haben wir uns das Circus Circus mit eigenem Vergnügungspark ausgesucht. Aber auch ein Bummel durch den Cesar’s Palace ist ein absolutes Muss. Das Hotel bietet eine exklusive Shoppingmall, dessen Decke als Himmel konzipiert wurde, bei dem stündlich Tag und Nacht simuliert werden. Weitere Highlights auf dem Las Vegas Boulevard sind das Hotel Treasure Island mit Hauseigener Piratenshow, das Venitian, und das Paris, welche den Städten Venedig und Paris nachempfunden wurde sowie das Bellagio, welches als eines der größten und luxuriösesten Hotels weltweit gilt und dem Verbund ‚Leading Hotels of the World’ angehört.

Am Ende unserer Mietwagenrundreise durch Kalifornien ging es vom Flughafen in Las Vegas zurück nach Deutschland. Wir waren traurig, diesen wunderbaren und einzigartigen Flecken Erde verlassen zu müssen. Aber dennoch wird es für uns in naher Zukunft sicherlich noch ein zweites Mal heißen: Ab nach Kalifornien! Denn der US-Staat hat unsere ganze Familie in seinen Bann gerissen und hat uns durch seine Vielseitigkeit, seine Sehenswürdigkeiten und Kultur sowie die hiesige Gastfreundschaft und spielerischen Ehrgeiz vollkommen überzeugt.

Mietwagenrundreise durch Kalifornien
2.7 (53.33%) 3 votes

Über den Autor

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>