Reiseberatung für individuelle Reisen

Urlaub auf Korfu für Alleinreisende

Die Insel Korfu ist ein sehr beliebtes Reiseziel und trotzdem immer noch ein Geheimtipp unter den griechischen Inseln. An der Westküste von Griechenland gelegen, zeichnet sich Korfu durch ein mildes und mediterranes Klima mit zauberhaften Stränden und idyllischen Buchten aus.

Sonnenuntergang auf Korfu

Sonnenuntergang auf Korfu

Als westlichste Insel Griechenlands liegt Korfu nur einen „Katzensprung“ von Italiens Stiefelspitze entfernt. Auf Korfu begegnet man auf Schritt und Tritt auch der venezianischen Vergangenheit.

Dort hatten, im Gegensatz zum Festland, die Venezianer die Herrschaft Jahrhunderte lang übernommen und erfüllt bis heute die Korfioten mit viel Stolz. Auch Sissi, die Kaiserin von Österreich oder die deutsche Kaiser Wilhelm verbrachten regelmäßig Zeit auf der Insel.

Auch Dichter und Denker wie beispielsweise Oscar Wilde, Johann Wolfgang Goethe oder Maler wie Sisley und Leer haben sich dem Zauber der Insel Korfu nicht entziehen können. Diese Anziehungskraft hat Korfu bis heute nicht verloren.

Im Vergleich zu anderen griechischen Inseln ist Korfu sehr grün und eine grüne Perle im Mittelmeer und wird deshalb auch die Smaragdinsel genannt. Beeinflusst wird diese üppige Vegetation durch die trockenen und heißen Sommer sowie Winter. Die Landschaft Korfus wird dominiert durch Millionen von Olivenbäumen, die neben dem Tourismus, eine der Haupteinnahmequellen  der Menschen für Oliven und exzellentes Olivenöl sind. Aber auch Zypressen, Pinien- und Kastanienbäume und zahlreiche Sträucher und Blumen prägen diese wunderschöne Insel.

Ob man auf Korfu nun einen faulen Urlaub am Strand und Meer verbringen möchte oder auf Wanderungen, beim Tauchen, Reiten oder Biken eine aktiv Urlaubszeit vorzieht: auf Korfu lässt sich beides miteinander verbinden. Von Deutschland aus ist Korfu in weniger als 3 Stunden mit dem Flieger erreichbar. Von vielen Städten aus gibt es Direktflüge nach Korfu Stadt. Aber auch vom griechischen Festland oder von Italien aus, lässt sich die Insel durch die regelmäßigen Fährverbindungen auch sehr gut mit dem Auto erreichen. Der Hafen von Korfu Stadt ist auch sehr beliebter Ankerplatz für einen Besuch der großen Kreuzfahrtschiffe.

Mit dem Boot von Korfu nach Benitses

Mit dem Boot von Korfu nach Benitses

Essen, Wein & Tavernen auf Korfu
Ein Urlaub auf Korfu ist immer verbunden mit den Tavernen, die oft direkt am Meer, am Hafen oder Strand liegen. Bei angenehmer Atmosphäre wird  ein leckeres Essen und köstlicher griechischer Wein serviert.

Die mediterrane leichte und frische Zubereitung der Gerichte begeistert. Viele Fisch- und Meeresfrüchte, griechische Grillspezialitäten mit Lamm vom Spieß und korfiotisches schmackhaftes Essen werden angeboten.

Vorbei sind die Zeiten von schwerem Essen. In den Tavernen stimmen das Preis- und Leistungsverhältnis und der Service. Mal ehrlich: kann man sich etwas Schöneres vorstellen, als mit der untergehenden Sonne direkt am Wasser zu Essen und ein Gläschen Wein zu trinken?

Korfu für Alleinreisende
Auf Korfu kann man gemeinsam mit anderen, die auch allein reisen, einen wunderschönen, entspannten und aktiven Urlaub verbringen. Die Insel im Mittelmeer ist von ihrer wechselvollen Geschichte und dem venezianischen Flair längst vergangener Tage unverkennbar geprägt. Abseits der touristischen Zentren lernt man das ursprüngliche Griechenland. Neben der Traumbucht Agios Georgios Pagi warten noch viele idyllische Buchten darauf, entdeckt zu werden.

Yoga am Strand

Yoga am Strand

Korfu – Wandern, idyllische Buchten, jahrtausend Jahre alte Kultur!
Wanderungen, malerische Buchten, Bootstour mit Badetag auf den Othonischen Inseln und einem Picknick am Strand. Rast in Tavernen und die Altstadt und das Weltkulturerbe von Korfu-Stadt bei einem Ausflug kennenlernen.

Die Villa Manto ist eine stilvolle Villa auf einem paradiesischen Grundstück in absoluter Alleinlage. Bis zur Bucht Agios Georgios, von der man sagt, sie sei die schönste Bucht auf Korfu, sind es etwa 20 Minuten Fußweg. Sie liegt im Honigtal und ist ein wunderbarer Ort, an dem man einfach die Seele baumeln lassen kann. Kristallklares Wasser, kilometerlanger Sandstrand, tolle Ausflugsziele und ein schönes Programmangebot mit Yoga, Tanz oder Picknick am Strand.


Leistungen:

  • 7 Nächte EZ, Frühstück, Abendessen,
  • Wanderung, Bootstour, freie Nutzung des Ateliers, Transfer Flughafen-Hotel
  • 5 Tage/Woche offenes Hausprogramm wie Yoga, Weinprobe, Tanz

Termine: Mai bis Oktober 2014
Preise: € 649 pro Person

Hier finden Sie weitere Singlereisen

 

Urlaub auf Korfu für Alleinreisende
3.11 (62.22%) 9 votes

Über den Autor

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>