Reiseberatung für individuelle Reisen

Skiurlaub mit der Familie im Zillertal

Unterkunft für unseren Familienurlaub im Zillertal in Österreich

Unterkunft für unseren Familienurlaub im Zillertal in Österreich

Skiurlaub mit der Familie im Zillertal

Kurz nach Weihnachten, über Neujahr, begab ich mich mit meinem Mann und meinen beiden Söhnen in den Skiurlaub ins Zillertal. Zunächst hatten wir lange Abende damit verbracht, die richtige Reise zu finden. Es schien schier unmöglich zu sein ein attraktives Angebot zu finden, in dem Unterkunft, Halbpension und auch Skikurse inkludiert sind. Eine Zusammenstellung aller Komponenten einer kompletten Familienskireise ins Zillertal führte jeweils zu unglaublich hohen Preisen. Nach langer Suche stießen wir letztendlich auf einen bekannten Reiseveranstalter aus Norddeutschland, der spezialisiert auf Familien und Skireisen ist. Das Komplettangebot hat uns letztendlich überzeugt: Unterkunft in einer tollen familiären Pension, Halbpension mit zünftigen Zillertaler Speisen, Skipass inklusive und dazu gab es sogar noch Skikurse und Guiding für die Kinder und auch für Erwachsene. Gebucht!

Zudem bekamen wir die Option angeboten, mit dem Bus in das Zillertal anzureisen. Über diese Alternative waren wir überaus glücklich, denn so ersparten wir uns die Strapazen einer langen Fahrt in den Skiurlaub mit der ganzen Familie. Die Busanreise war sehr entspannt und wir konnten während der Nachtfahrt in den bequemen Sitzen gut schlafen. Direkt morgens nach der Ankunft konnten wir ausgeruht und erfrischt nach einem zünftigen Empfangsfrühstück auf die Piste.
Dank der Organisation des Reiseveranstalters, stand unser Leihmaterial direkt nach dem Frühstück zur Verfügung und wir mussten mit der Familie nur noch die Schuhe anprobieren. Danach ging es ab auf den Berg und wir hatten einen sensationellen ersten Skitag, entspannt und ausgeruht, dank der Busanreise.

Während der Woche bekamen wir ein tolles Programm geboten. Unser Ski-Guide Moritz stand jeden Tag hochmotiviert in den Stapfen und zeigte uns die schönsten Ecken des Zillertals. Moritz war ein Experte in der Gegend und schon nach zwei Tagen kannten wir uns bestens aus und fühlten uns wie Heimische. Auch meine beiden Söhne waren begeistert von ihrem Anfänger Skikurs. Unsere Kinder-Skilehrerin Andrea hatte sich bestens um die beiden gekümmert.

Skigruppe Familienreise ins Zillertal

Skigruppe Familienreise ins Zillertal

Unsere Skitage waren sportlich und entspannend zugleich. Durch die Kurse am Vormittag konnten wir alle unser Skikönnen steigern und hatten eine tolle Zeit in der Gruppe. Mittags gab es dann zur Belohnung eine anständige Pause mit der ganzen Reisegruppe zusammen. Dabei wurden immer die besten Geschichten des Skitages auf den Tisch gebracht und wir hatten immer viel zu lachen. Nachmittags war dann immer freies Fahren angesagt und wir konnten mit unseren beiden Söhnen zusammen das Skigebiet unsicher machen.

Neben den Skikursen bekamen wir im Zillertal ein tolles Programm geboten. Nach dem Skifahren gab es noch tolle Abendaktionen, wie z.B. Schnaps Verköstigungen oder Fackelrodeln. Beim Essen wurde uns nicht Zuviel versprochen und wir bekamen immer leckere Zillertaler Hausmannskost serviert. Sogar die ganze Familie und auch meine beiden Söhne waren rundum zufriedengestellt, was keine einfache Aufgabe ist.

Die Gruppenatmosphäre im Zillertal war immer prächtig. Wir konnten durch die gemeinsamen Skikurse enge Kontakte zu allen Mitreisenden knüpfen und hatten eine tolle Zeit miteinander.
Das große Highlight des Skiurlaub mit der Familie war definitiv der wahnsinnig schöne Silvester Abend. Wir genossen mit der gesamten Reisegruppe ein tolles Festmahl und danach genossen wir das Zillertal Feuerwerk von unserem großen Hausbalkon. Ein unvergesslicher Abend.
Nachdem wir danach noch einen sehr entspannten Neujahrstag auf dem Berg genossen, ging unsere Reise am 2.1. zu Ende. Hier kam wieder der Busvorteil ins Spiel und wir konnten diesen Tag noch zusätzlich zum Skilaufen nutzen. Abends setzten wir uns dann einfach frisch geduscht in den Bus und der Busfahrer fuhr die ganze Familie und die Reisegruppe vom Zillertal sicher nach Hause.

Familienreise Winterurlaub im Zillertal

Familienreise Winterurlaub im Zillertal

Fazit:
Eine super tolle Skiwoche mit vielen netten Leuten, die wir ohne eine Gruppenreise wohl nie kennengelernt hätten. Das tolle Paket des Reiseveranstalters hat uns viele Sorgen abgenommen und wir konnten den Skiurlaub in vollen Zügen genießen. Die Skikurse gaben uns die Freiheit, den halben Tag auch einmal ohne unsere Kinder zu verbringen und uns nur um uns selbst zu kümmern. Zu unseren neu gewonnen Freunden, den anderen Familien der Zillertal Skireise, haben wir immer noch Kontakt und die Skireise für Silvester nächstes Jahr haben wir schon gemeinsam gebucht.

Ich wünsch euch allen eine tolle Saison und hoffe ihr habt ebenfalls soviel Spaß dabei wie ich.
Marta

Skiurlaub mit der Familie im Zillertal
5 (100%) 2 votes

Über den Autor

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>