Reiseberatung für individuelle Reisen

Neues Hotel, gute Gastgeber und MONSTERROLLERN am Wochenende!!

Monsterroller am Fichtelberg

Monsterroller am Fichtelberg

Monsterroller Wochenende!!

Lieber Blogger, hier ist mein erster Reisebericht. Da wir dieses Jahr keinen Urlaub hatten, entschieden wir uns für mehrere Kurztrips am Wochenende. Wir waren also in der Heimat unterwegs. Eines der Highlights war ohne Umschweife das Monsterrollern am Fichtelberg, Erzgebirge. Wir buchten über den Anbieter, das k1 sporthotel. Dieses ist erst im November eröffent wurden, nach kräftigem Umbau wie man uns mitteilte. Das Hotel steht direkt an der winterlichen Skipiste und neben der Schwebebahn mit der man auch mit den Rollern auf den Berg befördert wird. Kurz zum Hotel, junges Team, modern eingerichtet und faire Preise machen einen Aufenthalt total entspannt. Wir fanden es wirklich großartig! Wir sind nur zum Monsterrollern hingefahren, weil wir per Internet darauf aufmerksam wurden. Die ganz Familie war mit. Wir machten die vorgeschlagene Tour nach Neudorf. Das heißt: mit der Schwebebahn auf den Fichtelberg, dann 11 km Abfahrt durch den wunderschönen Wald bis nach Neudorf in ca. 2h, und die Rückfahrt mit der Fichtelberg Dampflokbahn. Auch das war ein Erlebnis für sich. Das alles zusammen kostet 22 €, also ohne Hotel, nur die Neudorf Tour. Ein super Preis Leistungsverhältnis. Wir hatten soviel Spaß das wir nächstes Jahr wieder hinfahren, ein absoluter Spaß der ungefährlich ist wenn man es natürlich nicht mit dem Speed übertreibt. Das Monsterrollern ist glaube ich der absolute Bergtrendsport im Sommer gewesen. Ständig kamen uns Roller entgegen. Diese gibts Scotttestcenter, das ist der Bikeverleih der im k1 sporthotel integriert ist. Die haben da absolute Profibikes zum leihen und testen. Dort gibt es auch die Roller auszuleihen. Wir haben auch ne Mountainbiketour gemacht, dazu gibts im Hotel noch ein Supergelungenes Radkartenset dazu, bei uns war das im Preis mit drin, kann man sicher auch kaufen. Lohnt sich da die Strecken je nach Schwierigkeit ausgewählt werden kann. Ich hoffe ich konnte Euch mal einen coolen Tip für ein geiles Wochenende geben. Warum immer in die Ferne fahren, wenn soviel spannendes doch in der Nähe liegt. Lg

Bewerte diesen Artikel / Autor

Über den Autor

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>